Achtung: Das Ende des kostenlosen Google-Fotospeichers steht vor der Tür. Tun Sie dies sofort

alt Ab dem 1. Juni bietet Google keine kostenlosen und unbegrenzten Google Fotos-Backups mehr an. Sie haben also noch einen Monat Zeit, um alle Ihre alten Fotos und Videos massenhaft in die Cloud zu stellen. Aber was können wir nach dieser Frist von Google Fotos erwarten?

Google Fotospeicher

Im Oktober letzten Jahres wurde bekannt, dass Google seine beliebteste und einzigartigste Funktion beendet Google FotosApp: kostenlose und unbegrenzte Speicherung von Fotos und Videos. Ab dem 1. Juni verwendet Google den kostenlosen 15-GB-Speicher, der bereits in Ihrem Google-Konto enthalten ist, um Ihre Fotos und Videos in der Cloud zu schützen. Wenn der Speicher beendet ist, laufen auch die Sicherungen ab.

Bis Anfang nächsten Monats haben Sie also noch Zeit, alle Ihre alten Fotos und Videos für immer kostenlos zu sichern. Wenn dies natürlich nicht für alle Fotos, die Sie nach dem 1. Juni aufnehmen, eine Lösung ist. Zunächst können Sie überprüfen, wie lange Sie Ihren aktuellen 15-GB-Speicher verwenden können Über diesen Link zu Google Fotos Prüfen. Das Google-Tool schätzt, wann Sie Fotos basierend auf Ihrer aktuellen Nutzung hochladen können, sodass ich die Fotos zwei Jahre lang aufbewahren kann, bevor ich beispielsweise mein Speicherlimit erreiche.

Achtung: Das Ende des kostenlosen Google-Fotospeichers steht vor der Tür. Tun Sie dies sofort

Benötigen Sie mehr Speicherplatz?

Gibt Google an, dass Sie dies auf k tunOrtWenn Ihnen im Laufe der Zeit die Cloud-Speicherkapazität ausgeht, können Sie zwei Dinge tun:

  • Speicherplatz freigeben: Erstens ist es ratsam, Google-Fotos zu bereinigen und Speicherplatz freizugeben, indem Sie Fotos löschen. Hier erklären wir Wie geht das.
  • Vergleichen Sie kostenpflichtigen Cloud-Speicher: Wenn nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist, ist es Zeit, kostenpflichtigen Speicherplatz zu erwerben. Dies ist mit Google selbst möglich, aber natürlich auch mit der Konkurrenz. In diesem Artikel Sie können die Speichergebühren vergleichen.

Werden Sie in den kommenden Wochen massenhaft Fotos hochladen und kennen Sie Ihren nächsten Schritt bereits, wenn Sie keinen freien Speicherplatz haben? Lassen Sie es uns in den Kommentaren am Ende dieses Artikels wissen.

Google Fotos

Google Fotos

Google Fotos (Fotos) ist eine Galerie-App, die unter Android, iOS und im Internet zum Verwalten und Freigeben von Fotos verwendet werden kann. Mit einer schnellen Oberfläche und einer Reihe nützlicher Funktionen.

Mehr Informationen

READ  Neue FlyTrap-Malware in vielen Android-Apps stiehlt Facebook-Zugangsdaten - betrogen?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.