Ajax verbindet vier deutsche Vereine mit niederländischen Fußballtrainingsspielen

Ajax wird vor dem Start der First Division am 13. September gegen Sparta gegen Eintracht Frankfurt und Hertha Berlin spielen.




Der Club Amsterdam gab bekannt, dass die Vorbereitungen für die neue Saison abgeschlossen sind. Zu diesem Zweck hat Ajax vier Übungspartner aus Deutschland eingestellt, denen sie nach ihrer Rückkehr aus dem Trainingslager in Österreich (15.-22. August) begegnen werden.

Holstein Kiel und Hertha Berlin treten am Dienstag, den 25. August an. Es wird also erwartet, dass Erik Ten Hag gegen den Verein aus der zweiten und ersten Liga der deutschen Liga zwei verschiedene Mannschaften bilden wird. Gleiches gilt für das folgende Wochenende, an dem Ajax Eintracht Frankfurt zum ersten Mal in der Johan Cruyff Arena begrüßt und einen Tag später gegen Union Berlin trainiert.

Alle vier Ausstellungsspiele finden in Amsterdam statt. Die Interviews mit Hertha BSC und Eintracht Frankfurt werden von Ziggo Sport live übertragen. Es sind Trainingsspiele mit Holstein Kiel und Union Berlin geplant.

Ajax, der am Samstag (6: 1) seine Trainerkarriere gegen das RKC-Team begann, wird am Donnerstag in seinem eigenen Stadion gegen den FC Utrecht spielen. Am Samstag reist die erste Mannschaft zu Trainingslager- und Ausstellungsspielen gegen Wolfsberger und Red Bull Salzburg nach Österreich.

READ  Die NTT INDYCAR-Serie erweitert die weltweite Reichweite von Sendungen durch neue Partnerschaften

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.