Barack Obama verabschiedet sich von seiner 99-jährigen Großmutter Zur Zeit

Sarah, die 99-jährige Großmutter des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama, starb am Montagmorgen. Obama, der in seinem Buch über seine Großmutter schrieb Träume von meinem VaterEr teilt die Nachrichten am Montag Sozialen Medien.

Sarah Obama starb im Krankenhaus und wurde einige Zeit krank. Der frühere Präsident schrieb: “Meine Familie und ich trauern um unsere liebe Großmutter Sarah Oguel Onyango Obama.”

Sie war vielen als “Mama Sarah” bekannt, aber wir nannten sie Danny O. Oma. Wir werden sie sehr vermissen, aber wir werden auch ihr langes und wundervolles Leben feiern. “

Obama stand seiner Großmutter sehr nahe, die ihm nicht nahe stand. Sie war die zweite Frau seines Großvaters und zog seinen Sohn Barack Obama in Kenia auf.

Der junge Barack Obama kannte seinen Vater kaum. Nach der Scheidung seiner Eltern im Jahr 1963 zog Obama Sr. von Hawaii nach Kenia und kam 1982 bei einem Autounfall ums Leben.

1995 schrieb Obama Ein Traum von meinem VaterWo er anfing, nach Verwandten seines kenianischen Vaters zu suchen. Auch seine Großmutter, zu der er eine gute Beziehung hat, spielt in seinen Memoiren eine Rolle. Sarah Obama nahm auch an Obamas Amtseinführung im Jahr 2009 teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.