Biden und Putin sitzen während des Gipfels seit mehr als vier Stunden am Tisch | im Ausland

Das erste Gipfeltreffen zwischen US-Präsident Joe Biden und seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin soll mehr als vier Stunden dauern. Schweizer Medien berichteten, dass die Führer um 13 Uhr in der Villa La Grange am Genfersee eintreffen würden.




Der Schweizer Präsident Guy Parmelin empfängt zuerst Putin, dann Biden. Nach einem kurzen Treffen der drei Staatschefs trafen sich Biden und Putin mit ihren Außenministern Anthony Blinken und Sergey Lawrow. Dann beginnt der Gipfel erst richtig, wenn Biden und Putin ohne ihre Minister mit Beratungen beginnen.

Amerikanische und russische Sprecher schätzen, dass der Gipfel mehr als vier Stunden dauern wird. Es ist kein Mittagessen geplant. Biden traf am Dienstag in Genf ein und wurde vom Schweizer Präsidenten empfangen. Putin landet kurz vor dem Gipfel am Flughafen und fährt ohne offiziellen Empfang direkt zur Villa auf der anderen Seite der Stadt. Danach wird es keine Pressekonferenzen geben, aber die beiden Führer sollen die Wartung separat erklären.

Reifen festziehen

Der Gipfel findet auf Initiative der Vereinigten Staaten statt und soll die Beziehungen zu Russland stärken strengthen abholen. Die beiden Länder sind seit einiger Zeit in unterschiedlichen Fragen uneins. Putin sagte kürzlich, dass die russisch-amerikanischen Beziehungen seit Bidens Ankunft einen Tiefpunkt erreicht haben.

In Genf werden neben der möglichen Rückkehr von Botschaftern auch mutmaßliche Cyberangriffe Russlands, Gefangenenaustausch, der Konflikt in der Ostukraine und die Coronavirus-Pandemie diskutiert. Im Vorfeld des Gipfels wurden die Erwartungen von beiden Seiten gedämpft. Biden zum Beispiel sagte, er wolle verhindern, dass sich das Verhältnis zu Russland weiter verschlechtert. Über Menschenrechte kann diskutiert werden, aber laut Schweizer Medien werden einige Personen, wie der russische Oppositionsführer Alexei Nawalny, nicht diskutiert. Dutzende Menschen demonstrierten am Dienstagabend in der Nähe des Genfer Sees für seine Freilassung.

READ  NCTV ist besorgt über Erdogans Rolle beim Aufstieg des Salafismus in den Niederlanden

Sehen Sie sich unsere Top-Nachrichtenvideos in dieser Playlist an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.