CES Live-Kommentar: High Online mit wichtigen Referenzen aus dem Streaming von AMD und Nvidia

Im Rahmen der Consumer Electronics Exhibition CES 2021 halten AMD und Nvidia am Dienstag, den 12. Januar 2021, ihre Grundsatzrede. Es beginnt um 17 Uhr deutscher Zeit mit AMD-CEO Lisa Su, gefolgt von Nvidia-Chef Jensen Huang um 18 Uhr.

Highs Online kombiniert zwei Pressekonferenzen mit einem eigenen Live-Stream, in dem wir die Veranstaltung – so weit wie möglich – kommentieren und kategorisieren. Zwei Autoren, Alexander Spear und Mark Mandel, und der Videomann Michael Vixorek sind Teil der Party.

Unser Live-Stream mit eingebetteten Streams von AMD und Nvidia startet kurz vor 17:00 Uhr. Sie müssen also keine wichtigen Notizen separat öffnen. Beide Veranstaltungen sollten bis spätestens 19.00 Uhr stattfinden. Bei Bedarf machen wir eine Pause zwischen den beiden Ereignissen. Grundsätzlich führen wir sie über YouTube über dieselbe Stream-URL aus, sodass Sie nicht wechseln müssen.

Direkter Kommentar von Highs zur Cyn 2021-Keynote von AMD und Nvidia.

AMD wird morgen die mobilen Prozessoren der Serien Raison 5000h und Raison 5000U vorstellen. Ebenfalls enthalten: Gen 3-Rechenkerne mit hoher Rechenleistung für einzelne Bedrohungen. Möglicherweise wird auch eine Vorschau der Radeon RX6700-Grafikkarten angezeigt. Nvidia wird sich wahrscheinlich auf mobile Grafikchips aus der GeForce RTX 3000-Serie für Notebooks konzentrieren – bei der mobilen GeForce RTX3080 und GeForce RTX3070 sind bereits Lecks aufgetreten.


(Emma)

Startseite

READ  Richard Weinstra wurde Zweiter bei der Challenge Tour 4 in Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.