China will keine neue Untersuchung zum Ursprung des Coronavirus

China will keine neue Untersuchung der Weltgesundheitsorganisation zum Ursprung des 2019 in Wuhan aufgetretenen Coronavirus. Die Weltgesundheitsorganisation hat eine neue Untersuchung gefordert, aber Vize-Außenminister Ma Zhaoxu sagte, die Volksrepublik China habe dies nicht getan “jegliche politische Bemühungen” wolle den Ursprung des Virus zurückverfolgen. China will wissenschaftliche Bemühungen.

“Wir lehnen politische Ermittlungen ab”, die den gemeinsamen Bericht, so der stellvertretende Minister, ignorieren. Ein Team der Weltgesundheitsorganisation hat Anfang dieses Jahres in China geforscht und einen Bericht veröffentlicht. Die Forschung konzentrierte sich hauptsächlich auf Wuhan und ein dortiges Labor. Damals hielten die Forscher des WHO-Teams es für unwahrscheinlich, dass das Virus dort auf den Menschen übertragen würde, aber diese Theorie ist immer noch lebendig.

Kommt das Coronavirus aus einem Labor?

Der Leiter des Untersuchungsausschusses der Weltgesundheitsorganisation, der Däne Peter Benmbarek, sagte am Donnerstag, es sei sehr wahrscheinlich, dass das Coronavirus in einem Labor von einer Fledermaus auf einen Menschen übertragen wurde. Im Interview mit a Dänischer Nachrichtensender Mubarak sagte, es könnte ein Labormitarbeiter gewesen sein, der nach Fledermäusen suchte.

für mich Gesundheit Möglicherweise wurde der Forscher bei der Arbeit mit Fledermäusen, im Labor oder bei Exkursionen verletzt. Der Wissenschaftler hält dies für eine logische Theorie, da Forscher in Wuhan häufig Kontakt mit Fledermäusen hatten und daher im Vergleich zu anderen Stadtbewohnern eine größere Ansteckungsgefahr besteht. Er sagt, er habe keine direkten Beweise für diese Theorie Gesundheit.

Während einer Erkundungsmission nach China fiel es Mubarak und seinen Kollegen schwer, den Ursprung zu untersuchen. Beispielsweise wurden ihnen keine Unterlagen aus dem Labor gezeigt und sie konnten nicht feststellen, welche Art von Forschung dort betrieben wurde.

READ  Was sagt der Lärm um Pilze über unsere Beziehung zur Natur aus?

Lesen Sie auch: WHO will in China weiter zum Ursprung des Virusausbruchs forschen

Von: Herausgeber

Sie haben nicht die richtigen Cookie-Einstellungen, um einen Kommentar zu posten. Klicken Sie hier, um Ihre Einstellungen zu ändern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.