Das Brüsseler Parlament zeigt, wie junge Leute ihn angreifen: “Sie sind mir von Grund auf nachgekommen” | im Ausland

Ein Abgeordneter in Brüssel machte ein Video, das zeigt, wie er am helllichten Tag in Brüssel von einer Reihe von Jugendlichen misshandelt wurde. “Ich wurde angegriffen, gestempelt, geschlagen und fast ausgeraubt”, sagt Matthias Vanden Bury von der New Flemish Alliance (N-VA). Der Abgeordnete konnte fliehen, wurde aber verletzt. Die Polizei bestätigt die Geschichte und ermittelt.




Der Unfall ereignete sich gestern gegen 17 Uhr im Gebiet Isjum an der Grenze zwischen Git und Laken. Ich besuchte mit meiner Frau und meinem sieben Tage alten Sohn einen Fotografen. Als meine Frau und mein Sohn noch drinnen waren, bin ich spazieren gegangen “, sagt Vanden Bury. Der Abgeordnete lebt in der Nachbarschaft und kennt die Gegend.

Plötzlich kamen sechs bis sieben junge Männer hinter mir her. Sie fingen an mich anzuschreien und erschreckten mich. Ich nahm mein Handy und fing an zu schießen. Dann kamen sie näher. Zuerst bekam ich einen Tritt zur Seite, dann einen Schlag in meinen Kiefer. Jemand hat versucht, mein Telefon zu stehlen. Dann ging ich los. “

Fanden Bure versuchte zu fliehen, aber die Jugendlichen folgten ihm. “Dann bin ich noch 500 Meter gelaufen und habe die Polizei gerufen.” Laut einem Abgeordneten waren sie bereits nach wenigen Minuten mit verschiedenen Einheiten vor Ort.

Klingeln in den Ohren

“Mein Kiefer ist geschwollen und ich leide unter Ohrensausen”, sagte Vanden Bury, der heute Nachmittag einen Arzt aufsuchte und drei Tage lang nicht mehr arbeiten konnte. Er hatte keine Ahnung, warum er von Jugendlichen angegriffen wurde. “Sie sind mir aus dem Nichts gefolgt.”

READ  Der republikanische Führer hält Trump trotz seines Freispruchs für "moralisch verantwortlich" Zur Zeit

Ein Polizeisprecher bestätigt, dass die Untersuchung im Gange ist. Es ist nicht klar, ob die Täter festgenommen wurden. “Ein Polizist hat einen dieser Männer sofort auf meinen Fotos erkannt.” “Ich glaube, sie sind der Polizei bekannt”, sagte Vanden Bury, der gestern Abend informiert wurde.

Er hofft, dass die aufgezeichneten Fotos, die er auch in den sozialen Medien veröffentlicht hat, dazu beitragen werden, seine Angreifer zu identifizieren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.