Das sagen deine Mimik über dich

“Dein Gesicht spricht Bände” ist nicht nur eine Aussage. Sie können viel von Ihrem Gesicht erzählen. Aber wussten Sie, dass die Bewegungen, die Sie auf Ihrem Gesicht machen, etwas über Ihre Persönlichkeit aussagen? in einem De Nieuws BV Erklärt, dass Geiser und Hermann Ilgen, geschäftsführende Gesellschafter des Instituts für nonverbale Strategieanalyse.

Sie lächeln, ziehen Ihre Augen, schmollen tausende Male am Tag, bewusst und unbewusst. Gaiser und Ilgen erforschen diese Bewegungen seit fast zehn Jahren und haben daher eine Methode entwickelt, die auch uns zugute kommt. Ilgen erklärt: “Weil Sie besser verstehen, woher der andere kommt. Wie er mit ihm umgeht und wofür er sensibel ist. Sie können das Gespräch effizienter organisieren.”

Stirnrunzeln, lachen und Augenbrauen hochziehen

Aber was sagen diese Eigenschaften in Ihrem Gesicht über Sie aus? Zum Beispiel müssen Menschen, die viel die Stirn runzeln und ihre unteren Augenlider straffen, etwas verstehen, bevor sie sich wohl fühlen. Wenn Sie viel lächeln, neigen Sie dazu, als Teil der Persönlichkeit zu kommunizieren. Gehören Sie zu den Menschen, die häufig Augenbrauen und Augenlider hochziehen? Sie sind also handlungsorientiert und möchten loslegen.

Pokerface nicht gefunden

In einigen Situationen kann es hilfreich sein, nicht zu viel preiszugeben, beispielsweise während eines Pokerspiels. Dann wäre es eine gute Idee, diese Funktionen in Ihrem Gesicht auszuschalten.

Geiser: „Sie können Ihr Gesicht nicht kontrollieren. Es gibt kein Pokerface. Sie können nicht sagen:‚ Wenn ich Karten spiele, zeige ich eine bestimmte Art von Gesicht. “Weil du das unbewusst nicht beeinflussen kannst. Aber die Emotionen, die du darunter durchmachst, kannst du trainieren und beeinflussen. Zum Beispiel, dass du verbal und nonverbal synchronisiert wirst.

READ  Die UV-Luftreinigung sollte die Ausbreitung von Korona in Gebäuden verhindern

mehr als De Nieuws BV?

Folge uns InstagramUnd Die Social-Networking-Site Facebook in einem Twitter.

Korrekturbericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.