Das sagte Wolff nach Mercedes’ lauter Aussage zu Red Bull

Mercedes wurde am Donnerstagabend bei Red Bull Racing durch eine in den sozialen Medien veröffentlichte Erklärung kritisiert. Die deutsche Weltmeisterin glaubte, ihre WM-Gegnerin versuche, den Namen und die Integrität von Lewis Hamilton anzugreifen, indem sie beim britischen Grand Prix eine Zehn-Sekunden-Strafe von den Richtern forderte. Toto Wolff wurde am nächsten Tag konfrontiert.

Ich denke, man muss die Konkurrenten auf der Strecke respektieren. Sie haben mit ihrer Streckenleistung gute Arbeit geleistet, daran hat sich nichts geändert. Ich bin nie über irgendetwas in der Formel 1 sauer. Ich finde einige der Kommentare sehr schön und ich würde sagen, es wurden interessante Kommentare abgegeben, die ich nicht beurteilen darf.”, sagt Wolfe in Sky Sports.

Horners Worte sind inakzeptabel

Die Situation gefällt dem Mercedes-Teamchef nicht wirklich, aber er will auch nicht zu viele Worte an ihn verlieren. “Jeder sollte es so machen, wie er kann und will. Wenn du eine emotionale Verbindung aufbauen willst, kannst du das. Wir wollen die richtigen Dinge sagen. Ich denke, die Kommentare, die gemacht wurden, waren emotional und sie waren direkt gerichtet.” beim siebenfachen Weltmeister.“ Worte wie Amateure gehören hier nicht hin“Wolf ist klar.

Der 49-jährige Österreicher sah, dass alle Äußerungen von Christian Horner und Helmut Marko für eine Flut von Gegenreaktionen in den sozialen Medien und viel Kontroverse sorgten. Wolff möchte dies in Zukunft lieber verhindern, obwohl er anmerkt, dass er mit Horner darüber keine Einzelgespräche geführt hat.

Wolf genießt die Schlacht von Hamilton-Verstappen

Wolf schließt vor der britischen Kamera mit den Worten: “Ich finde es aufregend, eine solche Rivalität zwischen den großen Fahrern zu haben”, Er sagt über Max Verstappen und Hamilton. „So ist es, wie wir aus dem Leben wissen, es ist nicht zu 100 Prozent richtig oder falsch. Wenn man sich die Kommentare ansieht, sind sie gleichmäßig verteilt.


F1-TV-BannerF1-TV-Banner

Videoplayer

Mehr Videos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.