David Jaffe: “Sony arbeitet an der Antwort auf Game Pass”


Microsoft bewirbt die Xbox stark mit der Game Pass-Software, mit der Spieler gegen eine relativ geringe monatliche Gebühr auf eine umfangreiche Titelbibliothek zugreifen können. Dies schließt auch Neuerscheinungen ein, wie kürzlich die Outriders. Sony hat eine Antwort in Form einer Datei gefunden PlayStation Plus-SammlungAber hinter den Kulissen wird noch mehr Arbeit geleistet.

Zumindest sagt das David Jaffe. Der Mann hinter der ersten God of War-Serie und der Twisted Metal-Serie spricht in einem neuen Spiel über Sonys Gegenreaktion gegen Game Pass Video. Er verstand von den Leuten, die für Sony arbeiteten, dass hinter den Kulissen an etwas gearbeitet wurde. Es geht nicht ins Detail, aber es besagt, dass es eine einfache Antwort auf das Microsoft-System ist.

„Was ich sagen kann ist, dass ich weiß, dass sie einige Dinge tun, weil ich Leute bei Sony kenne, die mir gesagt haben, dass sie einige Dinge tun […] Es wird eine Antwort auf Game Pass geben. “

Jim Ryan sagte letztes Jahr, dass dies eine interessante Entwicklung ist, da direkte Kopien des Game Pass-Modells für Sony nicht sehr interessant sind. Aufzeichnung. Ryan gab später zu, dass sie mit etwas zusammen war Beschäftigt seinAber viel mehr konnte er nicht sagen.

Da Ryan zuvor und jetzt darauf hingewiesen hat, berichtet Jaffe auch, dass – basierend auf seinen Verbindungen – etwas in Vorbereitung ist. Wir müssen jedoch abwarten, da eine offizielle Ankündigung noch nicht veröffentlicht wurde.

READ  Sony reveals more details about the secret Vision-S sedan - TechCrunch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.