Der deutsche Fußballspieler Hummels denkt bereits über das Ende seiner Karriere nach

Der deutsche Fußballer Hummels denkt bereits über das Ende der ANP-Karriere nach

Der deutsche Fußballspieler Mats Hummels ist erst 32 Jahre alt, aber der Verteidiger von Borussia Dortmund denkt bereits über das Ende seiner Karriere nach. Sein Vertrag mit Dortmund läuft im Sommer 2023 aus. „Dann muss ich sehen, wie ich mich körperlich fühle. Alles ist möglich, auch wenn ich aufhöre. Zum Beispiel, wenn mein Kopf‚ Nein ‘sagt “, sagte Hamills in der Sportbuild-Zeitung.

Derzeit hat der Verteidiger für beide Mannschaften nur zwei Amtszeiten für Bayern München und Dortmund gespielt. Hummels wurde von Bayern München trainiert, bekam aber in Dortmund eine große Pause. Zwischen 2016 und 2019 spielte er wieder in München. Der Verteidiger kehrt dann zum BVB zurück.

Hummels sah keinen Umzug mehr ins Ausland. Vielleicht ist es dafür zu spät. Obwohl ich auch wusste, dass man nichts planen konnte. Der Deutsche bestritt Ende 2018 seine letzten siebzig Länderspiele für den Verein. Anschließend wurde er von Nationaltrainer Joachim Löw sowie das Bayern-Duo Jerome Boateng und Thomas Müller abgeschossen. Über die Rückkehr des Trios in die Nationalmannschaft im vergangenen Jahr wurde viel gesagt und geschrieben. “Es macht keinen Sinn, über meine Situation zu sprechen. Ich werde nur entscheiden, wenn es darum geht”, sagte Hummels, der zugab, dass er nach seinem “Abheben” einige deutsche Spiele im Fernsehen gesehen hatte. “Emotional ist es schwer zu sehen.”

Sie können diesen Themen folgen

READ  Die überwiegende Mehrheit der Japaner möchte die Spiele verschieben oder absagen Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.