Deutsche Lebensmitteltypen NPO Radio1

Zu viel, ganz und fett

Die deutsche Küche ist vielseitiger und raffinierter, als oft angenommen wird. Klischees und Klischees, High, High Mass und High Fat sind nicht fair, sagt Marijne Thomas, Autorin verschiedener Kochbücher zur deutschen Küche.

„Oft wird von traditionellem Essen gesprochen. Es mag solche Esser geben, aber wir haben in den Niederlanden, Frankreich und Großbritannien: Menschen, die immer noch Kartoffeln, Fleisch und Gemüse essen. Ich habe oft eine Vorstellung davon, was die Niederländer gemeinsam haben mit deutscher Küche. Dann wird es zu einer selbsterfüllenden Prophezeiung; Das ist, was sie bestellen. “

Maultaschen

Was dann? „Probieren Sie Maltachan“, rät Marijne. “Sie sind große Ravioli. Sie sind groß, man isst nur ein oder zwei, kein Teller ist gefüllt. Es gibt ein spezielles Verhältnis zwischen der Füllung und dem Mehl. Es gibt wenig Mehl und viel Füllung. Du isst es mit einer Brühe oder Röstzwiebeln zum Beispiel, sie sind sehr lecker.” Wird sein.

Es ist ein traditionelles deutsches Gericht mit Ursprung in Schwaben (Baden-Württemberg). „Padicher Land in Süddeutschland, an der Grenze zu Frankreich, ist die Gegend, in der man gut isst. Auch die leckersten Weine“, sagt Annette. Es ist eine delikate Essens- und Weinlandschaft.

Marihuanas andere Favoriten: Cochrane, Fricadelle und ältere Rezepte: Leber mit Bratapfel, mit Sint Morton im November. Tatsächlich ist dies die „Goodberglik“-Küche, die ich von ganzem Herzen unterstütze. “Vegetarier bekommen in Deutschland besseres Essen:” Anteil der Vegetarier als in den Niederlanden. “

„Ich kann Frankfurter Groenso immer noch so depressiv machen“, sagt Annette. Eine Salsa Verde auf Basis von sieben Kräutern. “Das sind uralte Kräuter und schwer zu bekommen.” Sie fügen die Kartoffeln, ein Ei und etwas Salz hinzu und essen kalt. Wir bekommen es zu Hause, es ist ein Fest.

READ  Die Früchte Westfalens stammen von den deutschen Houseloten Fruchandale

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.