Deutschland atmet erleichtert über den Machtkampf um Merkels Nachfolger auf

Der Q-Kampf begann am Sonntag, als der bayerische Ministerpräsident Marcus Soder abrupt sagte, auch er wolle die Nachfolge von Präsidentin Angela Merkel antreten. Soder Bavaria ist der Chef der CSU, der sich der CDU bei den Wahlen anschließt. Die CDU hatte tatsächlich Armin Lashett bereits mehr oder weniger in den Posten gewählt.

Dies ist nicht der richtige Zeitpunkt, um über Spielzeug zu diskutieren, da Deutschland von der Korona sehr betroffen ist. Trotzdem treffen sich heute sowohl der CDU- als auch der CSU-Gipfel, um das Nominierungsproblem zu erörtern. Irgendwann müssen sie sich einen Namen einfallen lassen und es wäre schön, wenn alle dahinter stünden. Aber es ist nicht einfach: Er ist ein solider Fahrer mit einer langen Erfolgsbilanz. Aber er ist nicht beliebt, während Soder zehnmal attraktiver ist. Kennedy hatte auch folgendes: die Fähigkeit, Menschen zum Lächeln zu bringen.

Zunächst war am Montag der CDU-Gipfel an der Reihe. Mittags kam er zu ihrem Schluss: Die CDU steht hinter Armin Lashett, weil er ein “Konnektor” ist. Er ist natürlich auch CDU-Mitglied.

Nächste Schritte

CDU-Vertreter haben Lacette nun gebeten, sich mit Sodar über die nächsten Schritte zu beraten. Es wird später am Montag klar sein, was sie sein werden. Wie auch immer, die CDU will dieses Wochenende eine Antwort.

Der 54-jährige Marcus Soder, Sohn eines Maurers aus den Nürnberger Vororten, gilt seit langem als ehrgeizig über seine primäre Stellung im deutschen Staat hinaus. Am Sonntag hat es sich geändert. Er sagte später, er würde gerne für den Kanzler eintreten, wenn die CDU mich unterstützt.

Die CDU unterstützt dies eindeutig nicht. Derzeit ist nicht bekannt, was er nach dem Verlassen des Postens tun wird.

Erfolgreicher Krisenmanager

Hinter Soders Kandidatur steht nicht nur die CSU in Bayern, sondern auch die Berliner Niederlassung der CDU. “Marcus Soder ist ein erfolgreicher Krisenmanager, der Deutschland aus der Epidemie vertreiben und das Land zu einer zukünftigen Ressource machen kann”, sagte Abteilungsleiter Guy Wechner. Sein Kommentar macht deutlich, dass innerhalb der CDU Zweifel an Lacets Kandidatur bestehen.

Armin Lacet wird weiterhin als Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen kritisiert. Innerhalb der CDU gibt es Befürchtungen, dass der Sturz der Partei, der Anfang dieses Jahres begann, durch das langweilige Lashset noch verstärkt wird.

Die Partei hat kürzlich zwei Landtagswahlen verloren. Ein Korruptionsskandal und die zu langsame Behandlung der Anti-Korona-Impfpolitik werden dem Image der Regierungspartei nichts nützen. In einer Umfrage am vergangenen Sonntag sagte nur ein Viertel der Einwohner, sie würden gerne sehen, dass Lacet das Land führt.

Ich bin mir nicht sicher, ob es viele CDU-Episoden gibt, die Soder offen unterstützen. Die CDU-Schwesterpartei ist viel größer als die CSU, die nur im Bundesland Bayern existiert. Die Spitze der CSU trifft sich am Montagnachmittag.

Lesen Sie auch:

Armin Lacet, der neue Führer der CDU, ist vor allem ein Mittelsmann

Armin Lacet ist der neue Leiter der CDU. Es wurde beschlossen, während der Digital Party Conference im Januar 1001 CDU-Mitglieder zu haben.

READ  Audio - Die deutsche Grenze sucht nach zusätzlichen Impfungen, da die Koronainfektionen in den Niederlanden zunehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.