Deutschland ersetzt kleine Windmühlen: 247 Meter Riesen | Deutschland

WINTERSWIJK / SUDLOHN – Windmühlen auf der deutschen Seite der Grenze steigen. Dutzende Windkraftanlagen sind jetzt 40 bis 90 Meter hoch, nur wenige Kilometer jenseits der Grenze in Windsorwich.




Viele von ihnen werden in einigen Jahren erneuert. Die ersten Anfragen dazu gingen nun bei der Regionalregierung in Borghan ein: Die neuen Windkraftanlagen haben eine axiale Höhe von 166 Metern – die Schaufeln werden bald am höchsten Punkt auf 247 Metern über der Umgebung sein.

Es ist daran interessiert, zwei Windmühlen im östlichen Teil der Stadt Satlon zu bauen, sieben Kilometer entfernt, wenn die Krähe von den Weilern Cotton und Ratnam nach Windsorwiz fliegt.

East Acerhock ist von deutschen Windmühlen umgeben. Westmünsterland ist führend in der Stromerzeugung mit Windkraftanlagen, aber auch bei Sonnenkollektoren und Biogasanlagen im Land Nordrhein-Westfalen. Der größte Teil des Stroms wird auf und um landwirtschaftliche Betriebe erzeugt.

In Gruppen zusammen

Deutsche Windmühlen werden normalerweise zusammengebaut. In Wheaton, nördlich von Windsorwich, sind Gruppen von sieben, acht, fünf und zwei Pflanzen zusammengefasst. Es gibt weitere acht östlich von Vreden. Es gibt drei nördlich von Oding jenseits der Baumwollgrenze, zehn südlich der Wold-Grenze und zwölf Mühlen zwischen Alton und Bouchelt.

Der Bau moderner Windparks begann Ende des letzten Jahrhunderts. Das heißt, die ersten Anlagen werden jetzt umgebaut. Laut einem Sprecher von Griechenland, Borghan, besteht die Alternative nicht nur darin, eine effizientere moderne Windkraftanlage zu installieren, sondern sie auch größer als die alte zu machen.

Größer als es jetzt heißt

“Nicht alle von ihnen sind so groß wie die beiden, die nach Satlon kommen, aber sie sind größer als jetzt. Die Größe der Anlage hängt auch von der Entfernung zu nahe gelegenen Häusern ab. Aber die größte wird gebaut, wenn sich die Gelegenheit ergibt . “

READ  Cyberpunk 2077: Treffen und töten Sie diese Streamer und YouTubers in der Night Street

Ein Sprecher sagte, die meisten Windparks in Borgon, Griechenland, seien von lokalen Kunden gebaut worden. Es können ein oder mehrere Landwirte oder ein anderer Landbesitzer sein.

Gegen die großen modernen Windmühlen scheint es derzeit keinen Widerstand zu geben. “Das liegt daran, dass es immer mehr zivile Windparks gibt, Parks, die in Nachbarländern teilnehmen können.”

Noch anderthalb Jahre

Pläne zur Modernisierung von Windkraftanlagen in Satlon stehen jetzt zur Untersuchung zur Verfügung. Die Genehmigung wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte dieses Jahres erteilt. Es wird noch anderthalb Jahre dauern, bis die neuen Turbinen ihren Strom an das Netz liefern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.