Deutschland nennt es ‘Javol’, ein autonomes Fahrzeug zu fahren

Deutschland nennt es 'Javol', ein autonomes Fahrzeug zu fahren

Deutschland hat sich bereit erklärt, ein autonomes Fahrzeug zu fahren. Gut und gut, aber wie sieht es in der Praxis aus?

Unsere Nachbarn haben einem Gesetzentwurf zum Verbot der Verwendung von automatischen Fahrzeugen zugestimmt (Stufe) 4 Autonomes Fahren) bis 2022. Der Gesetzentwurf wurde am Donnerstag vom Bundestag verabschiedet. D.h. das Abgeordnetenhaus von Deutschland. Es Projekt Genannt das ‘Straßenverkehrsgesetz und das Versicherungspflichtgesetz – Gesetz über autonomes Fahren’.

Autonomes Fahren in Deutschland

Die Deutschen führen hier also. Ein so weitsichtiges Gesetz wurde in unserem Land noch nicht verabschiedet. Fahrzeuge, die unter Level 4 fallen und in bestimmten Gebieten fahren dürfen:

  • “People Transport” – Automatische Personentransportsysteme für kurze Distanzen distance
  • Fahrerlose Verbindungen zwischen Logistikzentren (Hub2Hub-Verkehr)
  • Bedarfsorientierte Verkehrsdienste außerhalb der Stoßzeiten in ländlichen Gebieten
  • Zum Beispiel Fahrzeuge, die „automatisches Wallet-Parken“ nutzen können

Die entscheidende Frage ist natürlich, ob selbstfahrende Autos für die breite Öffentlichkeit auch im Linienverkehr zugelassen werden. Dies ist eine Art Prozess, aber es ist schwer vorstellbar, dass sie zu einem bestimmten Zeitpunkt auf die Straße gehen, da die aktuelle Technologie noch eine teilweise automatisierte Unterstützung bietet (Stufe 2). Also wird es vorerst nicht sein.

Bedarf

Du kannst nicht plötzlich Dinge öffnen. Es gibt also einige Anforderungen in der Rechnung. Eine Betriebserlaubnis kann für ein Fahrzeug nur so lange ausgestellt werden, bis alle Voraussetzungen erfüllt sind. Daher gibt es einen zusätzlichen Artikel, der die Pflichten der Hersteller definiert. Ein menschlicher Fahrer in einem anständigen autonomen Fahrzeug wird also nicht mehr benötigt.

Manche Leute hassen es, manche Leute werden es vielleicht nicht bald kommen. Ein „technischer Betreuer“ wird gemäß den geltenden internationalen Vorschriften benötigt. Er führt das Fahrzeug nicht, ist aber für die Einhaltung der gesetzlichen Pflichten verantwortlich. Denken Sie an gute Parkmöglichkeiten, Sicherheit und mehr. Nach der Verabschiedung des Parlaments wird dann der Bundesrat über das Gesetz abstimmen (Earstay Comer). Wann die Niederlande nachziehen werden, ist nicht bekannt.

READ  Das deutsche Skigebiet Willingdon öffnet am Montag seine Pisten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.