Deutschland schließt die Grenzen zu Tirol und der Tschechischen Republik

In der nächsten Nacht werden die deutschen Grenzen zum österreichischen Territorium Troll und zur Tschechischen Republik wegen des Koronavirus geschlossen.

Die Deutschen sind sehr besorgt über den Ausbruch der südafrikanischen Koronavariante in Tirol. Und es gibt immer mehr Infektionen mit der britischen Variante in der Tschechischen Republik. Die Korrespondentin Judith van de Hullsbeek sagt, dass strenge Regeln sowohl für den Straßen- als auch für den Schienenverkehr gelten NOS Radio 1 Nachrichten: “Grundsätzlich darf niemand in das Land. Nur Grenz- und Transportarbeiter, die im Güter- und Gesundheitswesen tätig sind, können einen negativen Koronatest von nicht mehr als 48 Stunden nachweisen. Deutsche Einwohner sind erlaubt, müssen aber sofort isoliert werden.”

“Dies schafft die notwendigen Probleme für Arbeiter über die Grenze und der Güterverkehr ist eingeschränkt, so dass lange Staus erwartet werden”, sagte Hullspeak. Deutschland ergreift diese drastischen Maßnahmen, weil die Zahl der Epidemien in den Nachbarländern erheblich zunimmt, während es in Deutschland einfach ist. “Das ist sehr besorgniserregend, insbesondere was die Mutationen in der Tschechischen Republik und in Tirol betrifft.”

Kollektiver Ansatz

Bisher hat jedes EU-Land seine eigenen Maßnahmen in Bezug auf das Koronavirus ergriffen. Die Europäische Kommission bewertet alle Koronaaktivitäten, ist jedoch nicht befugt, einzugreifen. Zum Beispiel forderte die Gruppe Deutschland auf, Grenzarbeitern eine Befreiung zu gewähren, aber Deutschland ignorierte diesen Rat. “Diese Politik kann aus Deutschland erklärt werden, wo die Zahl der Infektionen jetzt zehnmal niedriger ist”, sagt Amrish Bytjo, Feldepidemiologe und Mikrobiologe, in der Zeitung. NOS Radio 1 Nachrichten.

Laut Byzanz trägt dies jedoch nicht zu einer wirksamen Kontrolle bei: “Was wir von Europa brauchen, ist ein kollektiver Ansatz. Andernfalls werden unsere Nachbarn besser oder schlechter handeln, sodass das Risiko besteht, dass sie ihre Grenzen schließen müssen.” Es hat sich gezeigt, dass das Sperren kollektiver Richtlinien nur von kurzer Dauer ist. „Pythagoras rät daher, die Politik so bald wie möglich mit den Nachbarländern zu koordinieren.

Laden Sie die NPO Radio 1 App herunter

Sie werden nichts in unserer Bewerbung verpassen. Es geht um Nachrichten aus dem In- und Ausland, aus Sport, Technologie oder Kultur. Mit der NPO Radio 1 App sind Sie immer auf dem neuesten Stand. Herunterladen Hier für iOS Im Hier für Android.

Melden Sie die Korrektur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.