Deutschland verlängert die Sperrung, aber Schulen und Friseure können wieder öffnen im Ausland

Die Sperrung in Deutschland sollte am kommenden Wochenende enden, wird aber jetzt mindestens drei Wochen dauern. Die meisten Geschäfte bleiben geschlossen.

Deutsche Medien berichteten, dass Merkel im Gegensatz zu einigen Bundesländern es nicht für einen guten Plan halte, Schulen sofort zu eröffnen. Aber die Bundesländer selbst haben viel zu Bildung zu sagen, und einige Bundesländer haben bereits angekündigt, die Schulen wieder zu eröffnen und die Kinder so schnell wie möglich zu betreuen. Sie wollen den Kindern und ihren Eltern wieder den Standpunkt bieten. Bundesländer wie Berlin wollen am Montag, den 22. Februar, wiedereröffnen.

Merkel sagte, dass eine dritte Welle von Coronavirus-Fällen verhindert werden muss. Dies befürchtet, dass weitere infektiöse Mutationen zum Virus führen werden.

Mehr Entspannung wie die Eröffnung von Geschäften und Museen wäre nur möglich, wenn die Anzahl der positiven Aura-Tests pro 100.000 Einwohner unter 35 pro Woche sinken und dort bleiben würde. Dies verschärft sich, da bisher 50 die Norm waren. Merkel und die Bundesländer werden sich am 3. März mit dem Stand der Dinge befassen.

READ  Netflix schafft Fonds für aufstrebende Filmemacher | Es stellt sich heraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.