Deutschland will britische Reisende verbieten

Bundeskanzlerin Angela Merkel will, dass die Briten die Delta-Variante nicht mehr nach Europa bringen. So will er britische Reisende vom europäischen Kontinent komplett verbannen. Die Projekte werden noch in Brüssel begutachtet. “Merkel will eine neue Welle stoppen”, sagt der deutsche Korrespondent Derk Marseille.

Nochmal fragen | Bedenken hinsichtlich der Delta-Diversität hängen von Optimismus ab

„Im vergangenen Sommer hat Merkel alle Bundesländer aufgefordert, Maßnahmen zu ergreifen, aber diese haben bis dahin gewartet, was zu einer zweiten Welle geführt hat. Merkel will es jetzt stoppen. Er will sofort eingreifen und mögliche Maßnahmen auf europäischer Ebene sehen. ‘

Nochmal fragen | Auch in den Niederlanden ist die Delta-Variante auf dem Vormarsch

Gute Zahlen

Marseille sagt, dass es in Deutschland in kleinen Stückzahlen sehr gut läuft. Laut dem bekannten deutschen Virologen Trosten geht es in Deutschland nicht so schnell wie in Großbritannien. Aber Merkel hat ihre Lektion gelernt und ließ den Dingen ihren Lauf. Sie ist überzeugt, dass eine neue Welle nicht ihr Vermächtnis ist. ‘

Nochmal fragen | Besorgte Neo-Hippies und ihre globale Erwärmung, ich werde es dir sagen

In Übereinstimmung

Laut deutschen Medien herrscht Einigkeit unter den europäischen Regierungschefs. Darüber hinaus wird der EU-Sonderausschuss für Krisenreaktionen zusammentreten. Ob Merkel mehrere Verbündete hat, bleibt abzuwarten, meint Marseille. “Was sich die Regierungschefs einig sind, wird in der Praxis und auf regionaler Ebene sehr unterschiedlich sein.”

READ  Marokko hat es nicht eilig, Deutschland zu helfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.