Die deutsche Olympia-Springmannschaft hat eine lange Liste für die Europameisterschaften

Während die olympische Show für die Springreiter noch in vollem Gange ist, hat Deutschland in seinem Heimatland bereits eine lange Liste für die Europameisterschaft aufgestellt. Keine wirklichen Überraschungen auf dieser Liste, die Mitglieder des deutschen Teams in Tokio wurden wieder hinzugefügt. Die Europameisterschaft findet vom 1. bis 5. September in Raisenbeck statt.

Der Deutsche Verband hat folgende Reiter zur Europameisterschaft eingeladen:
Daniel Deuser kennengelernt Killerkönigin VDM (Von Eldorado vd hexagon)
Mit Marcus Ehning A la carte NRW (V. Apke) de Sterngold (Von Stockado Gold)
Treffen Sie Christian Cook Dame (V. es sollte) in Mumbai (V. Diamond de Semily)
Patrick Stolmeyer kennengelernt Warihoka-Tempel (v.Luigi d’Amaury)
Mit Maurice DeBell Don Diarado (V. Tyrado)
Mit André-Thema DSP Zacharias (v. Kapitel I)
Kenne Philip Wyshoft Kbe (V. Infektion)
Getroffen bei David Will C-vier (v. Cardento)

Beamte haben kürzlich für eine große Anzahl von Tickets grünes Licht gegeben. Das bedeutet, dass dank eines umfassenden Gesundheitskonzepts mehr Zuschauer in die Europameisterschaften im Springen eingelassen werden. Tickets für die Veranstaltung gibt es hier: www.riesenbeck2021.com. In Ermangelung eines Vor-Ort-Verkaufs oder einer Abendkasse müssen alle Tickets über die Veranstaltungswebsite gebucht werden.

Nachweisen Pressemitteilung FN

READ  Deutschland hat Europas erstes kommerzielles 5G-Netz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.