Die Europäische Union stärkt die Grenzgebiete von Belgien, den Niederlanden und Deutschland

Foto: © Christliches Recht

Interreg Euregio Maas-Rhein (EMR) investiert mehr als 12 Millionen Euro in europäische Ressourcen in Euregio Maas-Rhein.

Interreg, das grenzüberschreitende Unterstützungsprogramm der Europäischen Union, unterstützt die Zusammenarbeit zwischen Grenzregionen in ganz Europa. Das Programm hat mehr als 12 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für zwölf Projekte in Euregio Maas-Rhein, der Grenzregion zwischen Belgien, den Niederlanden und Deutschland, bereitgestellt. Das Interreg Euregio Maas-Rhein besteht aus dreizehn kooperierenden Partnerregionen. Die meisten ausgewählten Projekte erhalten zusätzliche Mittel von den Mitgliedstaaten, sodass sich die Gesamtinvestition auf 24 Mio. EUR beläuft.

Mehr als 12 Millionen Euro aus Brüssel für grenzüberschreitende Projekte

„Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit ist für uns von zentraler Bedeutung und wir sind überzeugt, dass wir unser Ziel einer stärker integrierten, innovativen, prosperierenden und gut ausgebildeten Region erreichen werden, wenn wir weiterhin zusammenarbeiten“, sagte Marc Voss, Interreg Euregio Meuse-Koordinator. Daher beschloss das Programm, 12 weitere Projekte zu unterstützen: zwei Innovationsprojekte, ein Wirtschaftsprojekt, acht Projekte für soziale Eingliederung und Bildung und ein Projekt für den regionalen Zusammenhalt.

Zwölf neue europäische Projekte für unsere Region:

  • Blockchain4Prosumer – BC4P: Ziel dieses Projekts ist die Entwicklung einer konkreten und innovativen Schlüsseltechnologie für einen sicheren Energiemarkt auf der Grundlage erneuerbarer Energiequellen.
  • ET2SMEsDieses Projekt soll es kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) ermöglichen, von den wirtschaftlichen und sozialen Auswirkungen der künftigen Untersuchung des Einstein-Teleskops in der Region Euregio Maas-Rhein zu profitieren.
  • EMR-LebensmittelassayDieses Projekt soll lokale kleine und mittlere Unternehmen beim Übergang zu einer nachhaltigen Landwirtschaft unterstützen. Ziel ist es, Unternehmen die neuesten Informationen zu Best Practices und technologischen Fortschritten zur Verfügung zu stellen.
  • EuPrevent-ProfilDas Projekt “Verhinderung der Einsamkeit älterer Menschen in der Europäischen Region”, kurz PROFIL, fördert die grenzüberschreitende Zusammenarbeit, um unerwünschte Einsamkeit älterer Menschen zu verhindern und zu bekämpfen.
  • Ich gewinneHauptziel des Projekts ist die Bildung eines grenzüberschreitenden Netzwerks im Bereich des Weinbaus in Belgien, Deutschland und den Niederlanden, um so einen ökologischen, nachhaltigen und widerstandsfähigen Weinsektor in der Region zu erreichen.
  • KompassDieses Projekt zielt darauf ab, die Organisationskapazität im medizinischen Bereich zu erhöhen, indem ein umfassender Kurs zu Gesundheitswesen, Patientensicherheit und Innovation entwickelt wird.
  • Skills4youZiel dieses Projekts ist es, die Fähigkeiten der Lehrer im Online-Unterricht zu verbessern, damit sie ihren Ansatz besser an die unterschiedlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse ihrer Schüler anpassen können.
  • EmerlinguaZiel dieses Projekts ist es, die Bedeutung der Nachbarsprachen Französisch, Deutsch und Niederländisch sowie die Bedeutung interkultureller Kompetenzen hervorzuheben. Der Schwerpunkt liegt auf Schülern der Grund-, Sekundar- und Berufsbildung.
  • Twin EMR Digital Academy: Die Grenzregion zwischen Belgien, den Niederlanden und Deutschland hat das Potenzial, sich zu einer hervorragenden Region für digitale Zwillingstechnologien zu entwickeln. Das Projekt soll dies in Form eines akademischen Angebots unterstützen, das Seminare, Schulungen, Kurse und Forschungsmöglichkeiten anbietet.
  • FanforlabDieses Projekt zielt darauf ab, medizinisches Personal zu ermutigen und Mitarbeiter für die Arbeit als medizinisch-technische Assistenten zu gewinnen. Es ist auch beabsichtigt, die relevanten Kurse enger aufeinander abzustimmen.
  • UtechDieses Projekt zielt darauf ab, die Popularität von naturwissenschaftlichen Themen sowohl bei Schülern als auch bei Lehrern zu verbessern und die Bedeutung dieser Themen hervorzuheben.
  • Kreuzqualität: Dieses Projekt befasst sich mit der Qualität der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit zwischen Euregio Maas und Rhein und den Auswirkungen von Interreg-Projekten auf die Region.
READ  Die Stadt erwacht zu Haaland: "Ein Blinder kann auch sehen, dass er cool ist."

Programmierpartner

Interreg Euregio Meuse-Rhine ist eine Partnerschaft zwischen den folgenden dreizehn Partnerregionen:

  • Belgien: Deutschsprachige belgische Gemeinschaft, Flandern, Provinz Flämisch-Brabant, Provinz Lüttich, Landkreis Limburg, Union Wallonien-Brüssel, Wallonische Region
  • DeutschlandRegion: Aachen Zweikferband, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz
  • Holland: Ministerium für Wirtschaft und Klima, Bezirk Limburg, Nordprovinz Brabant

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.