Die Hälfte mehr Sitzplätze und Nachtzug zum Flix-Zug in Deutschland

Der Flix-Zug wird die Anzahl der Ziele in Deutschland verdoppeln und über Bahnverbindungen zwischen Hamburg und Berlin sowie München und Frankfurt verfügen. Darüber hinaus stellt die kommerzielle Fluggesellschaft ihren ersten Nachtzug vor.

Der Nachtzug fährt zwischen München und Berlin sowie zwischen München und Hamburg. Dies ist ein neuer Schritt in den Expansionsplänen von FlixTrain, die diesen Monat zum ersten Mal in Schweden ihren Betrieb aufnehmen sollen.

Schienennetz

In Deutschland wird das Netzwerk um 16 neue Städte erweitert. Köln und Hamburg, Köln und Berlin, zwischen dieser Figur und ist zusätzlich zu den bestehenden Linien. Der Dienst zwischen Hamburg und Berlin wird noch in diesem Monat beginnen.

Laut Andre Swamlin, Generaldirektor und Mitbegründer von Flixmobility, sollte der Zug auf dieser Strecke mindestens schneller als ICE sein. “Passagiere sollten Optionen haben”, sagte der CEO der Muttergesellschaft von Flix Train.

Die Züge München und Abfahrt werden ebenfalls im Juni in Betrieb gehen. Der Zug zwischen Frankfurt und der bayerischen Hauptstadt wird auch in Augsburg, Worcesterburg, Aschaffenberg und Hanov verkehren. Im selben Monat wird auch der Nachtzug zwischen München und Berlin in Betrieb gehen. Es wird in Nürnberg, Erlangen, Bamberg und Gina anhalten. Sie können auch im Juni von Stuttgart nach Berlin reisen.

Weiterlesen:

Unbegrenztes Lesen?

READ  Die Regeln kommen von Hitler, aber sie sind die Regeln. Deutschland D ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.