Die Impfrate ist in Deutschland durchschnittlich (was sehr enttäuschend ist)

Ich würde sagen, dass Deutschland besser abschneidet als die Niederlande. Derzeit sind rund 4,4 Prozent der deutschen Bevölkerung geimpft, gegenüber 2,9 Prozent der niederländischen Bevölkerung. Deutschland ist in der EU leicht überdurchschnittlich, daher sind die Niederlande viel niedriger.

Sehen Sie sich unsere Weltstatistiken in den Daten an:

Der Neid der Engländer

Die Deutschen machen das im Durchschnitt, was sehr enttäuschend ist. Normalerweise sind sie oft der beste Mann in der europäischen Klasse. In Deutschland schauen sie mit neidischen Augen auf Großbritannien, das nach dem Brexit auf einem unabhängigen Weg ist. 20 Prozent der Engländer sind jetzt geimpft, ein sehr hoher Prozentsatz.

Mit Ihren 440 Impfzentren und Zehntausenden von Ärzten und Krankenschwestern sind Sie wie in Deutschland zur Injektion bereit. Fast arbeitslos, weil die Verteilung von Impfstoffen eingestellt wird. In Hamburg können beispielsweise täglich 7.000 Menschen geimpft werden. Aber nicht mehr als 1000 von ihnen jeden Tag.

Geron Ackermans, ein Reporter in Berlin, beschreibt die Frustration in Deutschland: “Die Deutschen rennen ungeduldig. Es ist schwer zu erklären.”

Mangel an Impfstoffen

Der Mangel an Impfstoffen ist daher der Grund für die langsame Impfkampagne. Dies liegt daran, dass gemeinsame EU-Impfungen nicht reibungslos funktionieren. Die Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula van der Leyen, hat zugegeben, dass diese Woche Fehler gemacht wurden.

Neue Impfstofffabrik

Aber Ackermans fährt fort: “Es gibt einen Hoffnungsschimmer:” Zur Erleichterung vieler Deutscher gibt es jetzt eine neue Pfizer / Bionneck-Impfstofffabrik in Marburg, die zu einem etwas besseren Schutz bei der Impfstoffverteilung führen sollte. “

Die Beschwerde über den langsamen Impfstoff setzt Präsident Merkel in Deutschland nicht weniger Vertrauen. Stattdessen sieht er Jeroen Ackermans in Berlin an: “Ihr Ruhm ist größer als je zuvor. Dies ist Teil ihres harten Ansatzes. Von Natur aus ist sie eine Naturwissenschaftlerin, die für sie spricht, und sie haben die Idee, dass sie weiß, wo sie spricht . “

Merkel versucht die Deutschen zu ermutigen. “Wir werden zusammenarbeiten, um diese Epidemie zu bekämpfen und unser Land wieder in eine bessere Zeit zu bringen”, sagte Merkel diese Woche gegenüber dem Parlament. Er verspricht, dass jeder Deutsche vor dem 21. September zur Impfung eingeladen wird. Das heißt, fünf Tage vor den Wahlen in Deutschland nahm Merkel nicht mehr teil. Sechzehn Jahre später verlässt er als Präsident.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.