“Die Menschen betteln in der GGD um Impfstoffe”

Eine GGD-Popup-Impfstelle in Zandvoort.ANP Foto

Schreiben Mit freundlichen Grüßen Als Antwort auf Fragen an die GGD.

“Es gibt Orte, an denen jeden Tag oder öfter eine Menge Leute an der Tür stehen”, sagte Sprecherin Jacqueline Tonin vom GGD GHOR-Dach der Zeitung. Einige standen den ganzen Tag und hofften, dass die Impfstoffe bleiben würden.

GGD wird auf diese Anfragen nicht antworten. Die restlichen Impfstoffe werden am Ende des Tages zum ersten Mal von Personal verwendet, das an Injektionsstellen arbeitet. Nur dann können Personen aus den Risikogruppen mit den restlichen Impfstoffen geimpft werden. Dies ist jedoch noch nicht geschehen.

Amsterdam GGD

An den beiden Impfstellen in Amsterdam warten keine Menschen auf Impfungen, sagt Richard Lancy, Sprecher von GGD Amsterdam. “Es kommt nicht vor, dass Leute darum bitten, einen Impfstoff zu bekommen, soweit ich das herausfinden kann.” Manchmal werden jedoch Anrufe von Personen getätigt, die neugierig sind, ob eine Impfung tatsächlich möglich ist.

“Die restlichen Impfstoffe werden an die Menschen verteilt, die an den Standorten arbeiten”, sagt Lance. “Es wird also nichts weggeworfen oder verschwendet. Sie können nicht automatisch auf radioaktives Jod zugreifen, um einen Impfstoff zu erhalten.”

Später im Zeitplan

Viele Personen in den Risikogruppen wurden noch nicht geimpft, da dies erst später im Zeitplan steht. Andere Niederländer, die bereits eine Krankheit hatten, wurden geimpft. Beispielsweise wurden bereits Menschen mit Down-Syndrom und Adipositas geimpft, und andere Hochrisikogruppen werden bereits geimpft, beispielsweise Patienten mit akutem Nierenversagen oder Leukämie und anderen Arten von Leukämie. Mit freundlichen Grüßen.

Ab Mai werden Allgemeinmediziner andere Hochrisikogruppen impfen.

READ  Warum bekommt ein junger Mensch mit hohem medizinischen Risiko keine Injektion gegen das Virus (Antwort: Bürokratie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.