Die Myanmar-Frage wird vom UN-Sicherheitsrat diskutiert, aber die Generäle haben keine Angst vor Sanktionen

Ein Sprecher Chinas bei den Vereinten Nationen sagte, sein Land hoffe, dass alle Parteien in Myanmar die Interessen der Menschen in den Vordergrund stellen und in einen Dialog treten, um ihre Differenzen auszudrücken. “Alles, was der Sicherheitsrat tut, sollte sich auf die politische und soziale Stabilität in Myanmar konzentrieren, nicht auf die Zunahme der Spannungen.”

Unterdessen stehen westliche Länder nicht untätig daneben. Die Vereinigten Staaten haben hochrangige Offiziere und mehrere Ministerien und Militärkonglomerate in Myanmar auf die schwarze Liste gesetzt. Auch die Europäische Union Bereitet sich auf Strafen vor.

Die Auswirkungen dieser Maßnahmen werden jedoch enttäuschend sein, da die Vereinigten Staaten und die Europäische Union keine wichtigen Handelspartner von Myanmar sind. China auch, aber dieses Land hält sein Pulver trocken. Aber Sie sollten bald Maßnahmen ergreifen, denkt Van den Assum. “Wenn China sich jetzt nichts einfallen lassen würde, wäre das ernst.”

Was macht der Bezirk?

Was ist mit anderen Ländern in Südostasien? Traditionell greifen sie ein Besser nicht Mit den inneren Angelegenheiten des anderen. Kein Wunder, wenn Sie glauben, dass es von den zehn Ländern in Südostasien zwei Länder gibt, die nach dem Putsch von Militärs angeführt werden, zwei kommunistische Länder, und sie haben keine Wahlen. In zwei Ländern gibt es eine Partei, die seit mehr als einer Macht an der Macht ist zwanzig Jahre und er sagte, dass ein Land eine absolute Monarchie ist Bloomberg Nachrichten Laufen. Nur die Philippinen, Malaysia und Indonesien haben in den letzten Jahren einen friedlichen Machtwechsel von einer Partei zur anderen erlebt.

READ  Russland verhaftet am Protesttag Angestellte des Oppositionsführers Nawalny jetzt sofort

Es ist kein Zufall, dass diese drei Länder neben Singapur auch am Dienstag in Myanmar die Freilassung von Aung San Suu Kyi und die Wiederherstellung der Demokratie forderten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.