Die überwiegende Mehrheit der Japaner möchte die Spiele verschieben oder absagen Sport

Bleiben Sie also immer über alle Sportnachrichten auf dem Laufenden. In Bezug auf Fußball, Tennis, Skifahren, Motorsport, Radfahren und Dart haben wir auf unserer Website spezielle Seiten erstellt, auf denen die wichtigsten Dinge zu diesen Sportarten in diesem Abschnitt “Kurzsport” hervorgehoben werden und hauptsächlich andere Nachrichten besprochen werden.

Allgemein: Die Mehrheit der Japaner möchte, dass Spiele verschoben oder abgesagt werden

11.10 Uhr: Die überwiegende Mehrheit von 72% der Japaner möchte die für diesen Sommer geplanten Olympischen Spiele in Tokio erneut verschieben oder absagen. Kyodo News berichtete nach der Umfrage.

In der Umfrage gaben 39,2% der Befragten an, dass sie die eventuelle Annullierung von verschobenen Spielen unterstützen, während 32,8% der Meinung sind, dass die Spiele erneut verschoben werden sollten. Nur 24% der Befragten unterstützen die Durchführung der Olympischen und Paralympischen Spiele in diesem Sommer.

Fast alle Befragten (92,6%) gaben an, besorgt über das Wiederauftreten des Coronavirus und die Anzahl der Infektionen zu sein. 60 Prozent sind auch mit dem Fortschritt der Impfkampagne in Japan unzufrieden.

Hockey: Schwarzer erster Torhüter bei den Olympischen Spielen

10.14 Uhr: Permin Black wird das Tor des niederländischen Hockeyclubs bei den Olympischen Spielen in diesem Sommer verteidigen. Der Torhüter von Orange Road wird von Nationaltrainer Max Caldas gegenüber Moritz Visser van Blomendal bevorzugt.

“In den letzten Jahren hatten wir drei Torhüter, die sich nicht sehr voneinander unterschieden, und wir haben beschlossen, dass Blaak der erste Torhüter sein wird, der nach Tokio reist”, sagte Caldas. “Visser hat sich in der letzten Zeit sehr gut entwickelt. Auf dieser Grundlage haben wir beschlossen, ihn zum zweiten Torhüter zu ernennen.”

READ  Groul und Mayer könnten sich bald bei den Judo-Europameisterschaften, anderen Sportarten, treffen

Der Nationaltrainer gab außerdem bekannt, dass Sander Bart, Thion Baines, Sam Van der Vene, Flores und Wortlebourg nicht mehr Teil der Auswahl waren. Caldas reduzierte seinen Trainingspool auf 21 Spieler. Diese Gruppe arbeitet jetzt für die Europameisterschaft in Amsterdam im Juni und dann für die Spiele in Tokio.

Fußball: Kuippers hat Liverpool gegen Real Madrid gepfiffen

10.00 Uhr: Björn Kuipers wird am Mittwoch das Viertelfinalspiel der Champions League zwischen Liverpool und Real Madrid gewinnen. Der englische Klub muss im Rückspiel im Rückspiel zu Hause das 3: 1 hinter sich lassen.

Kuipers letzter Auftritt war letzten Monat in der UEFA Champions League. Dann wurde der niederländische Schiedsrichter zu einem Treffen zwischen dem FC Porto und Juventus im Finale des achten Turniers des wichtigsten europäischen Klubteamturniers ernannt.

Das Spiel zwischen Liverpool und Real Madrid beginnt am Mittwoch um 21 Uhr.

Fußball: Borussia-Stürmer Sancho ist nach einer Verletzung auf das Trainingsgelände zurückgekehrt

09.50 Uhr: Stürmer Jadon Sancho ist auf das Trainingsgelände in Borussia Dortmund zurückgekehrt. Der Spieler kehrte im Vorfeld des Rückspiels der Champions League am Mittwoch gegen Manchester City zurück, nachdem er aufgrund einer Muskelverletzung mehr als einen Monat verpasst hatte.

Sancho ist nicht verfügbar, seit Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach im deutschen Pokal-Viertelfinale am 2. März besiegt hat. So verlor der 21-Jährige letzte Woche auch bei der 1: 2-Niederlage gegen Manchester City und konnte auch nicht in Englands Nationalmannschaftsspielen mitspielen.

Sancho absolvierte am Montag Einzelübungen. Es ist noch nicht bekannt, ob der Stürmer am Mittwoch gegen ManCity spielen kann.

Fußball: Tottenham verurteilt Rassismus gegen Südkoreas Sohn

09.15 Uhr: Tottenham Hotspur verurteilte die “sensationellen” rassistischen Beleidigungen des südkoreanischen Stürmers Son Heung-min. Der Fußballer wurde nach der 1: 3-Niederlage in der Premier League gegen Manchester United in den sozialen Medien gerügt.

READ  Fünf orangefarbene Handballspieler in Zwangsquarantäne Andere Sportarten

Sohn fiel, nachdem Scott McTominay ihm versehentlich einen Schlag ins Gesicht versetzt hatte, als er sich auf ein Tor von Edinson Cavani vorbereitete. Der Treffer wurde nach dem Anzeigen von Bildern durch VAR abgelehnt.

Tottenham sagte auf Twitter: “Ein weiterer Tag voller Spiele und widerlicherer Rassismus gegen einen unserer Spieler.” “Dies wurde den Plattformen erneut gemeldet, und wir werden eine gründliche Untersuchung mit der Premier League durchführen, um herauszufinden, wie wir am effektivsten damit umgehen können. Wir unterstützen Sie, Sony.”

Basketball: Los Angeles Clippers kämpfen um den Gewinn der NBA, Boston Celtics nach unten

8:28 UhrDie Los Angeles Clippers besiegten die Detroit Pistons in der NBA. Die Basketballspieler von Los Angeles gewannen 131-124 gegen den bescheidenen FC Detroit. Er verlor die Denver Nuggets in seinem Haus an die Boston Celtics.

Marcus Morris Sr. Er führte die Clippers mit 33 Punkten an und Paul George erzielte 32 Punkte und neun Vorlagen. Die Pistons machten das Match mit 26 Punkten von Josh Jackson und 25 von Freund Baye spannend.

Kawhi Leonard machte eine Pause mit dem Team von Los Angeles und verlor Serge Ibaka und Pat Beverly aufgrund von Verletzungen. Die Clippers sind mit 37 Siegen Dritter in der Western Conference, dreimal weniger als Utah.

Die Denver Nuggets, die mit dem vierten Platz auch in der Western Conference gut abschnitten, kehrten gegen die Boston Celtics nach Hause zurück. Der Bostoner Club beendete die Acht-Spiele-Siegesserie in Denver.

Jason Tatum erzielte 28 Punkte und 10 Rebounds, während Jaylene Brown 20 Punkte für Celtics hatte, der 105-87 gewann. Nikola Gokic erzielte 17 Punkte für die Nuggets und Michael Porter Jr. 22, aber es war nicht genug. Denver hatte im dritten Quartal noch einen Vorsprung von 79-65, aber dann übernahmen die Celtics die Führung und erzielten 31 ihrer letzten 34 Punkte.

READ  Handballspieler schlagen Deutschland, aber Weltmeister können das Halbfinale vergessen Andere Sportarten

Telesport-Newsletter

Täglich die wichtigsten Sportnachrichten, Ergebnisse, Analysen und Interviews.

Email Adresse ist nicht gültig. Bitte füllen Sie erneut aus.

Lesen Hier Unsere Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.