Dieser WLAN-Name kann die WLAN-Funktion für das iPhone deaktivieren

Es ist der Name ‘%p%s%s%s%s%n’, der wahrscheinlich eine Reihe von Programmierbefehlen aufruft. Sobald Sie eine Datei erhalten iOSIn diesem Netzwerk wird es nirgendwo mehr möglich sein, WLAN zu nutzen. Ebenfalls Luftabwurf Dann funktioniert es nicht mehr.

Das Problem blieb bestehen, obwohl ich mein iPhone oder iPad neu gestartet habe. Erst wenn Sie alle Ihre Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt haben, kann das WLAN wieder verbunden werden. Sie werden dann den Namen aus dem Speicher Ihres Geräts entfernen.

Fehler bei der Formatierung von Zeichenfolgen

Das mysteriöse Problem wurde vom Forscher Carl Shaw entdeckt, der Twitter berichtete über seine Ergebnisse. Auch die Änderung des WLAN-Namens habe das Problem laut Schou nicht gelöst. Die Ursache des Problems ist der sogenannte “Format String Error”, der zu Beginn dieses Jahrhunderts weit verbreitet missbraucht wurde. Heutzutage werden solche Fehler nicht mehr gesehen.

Die Formatzeichenfolge ist ein Befehl mit einem %-Zeichen, der formatspezifische Informationen in den Speicher übergibt. Wenn der Befehl die erforderlichen Informationen nicht finden kann, weil der Benutzer eine seltsame Eingabe gemacht hat, kann das System seltsam reagieren. Wenn dieser Fehler auftritt, ist der Speicher überlastet, was dazu führt, dass iOS den Prozess stoppt und Wi-Fi nicht mehr funktioniert.

Die Wahrscheinlichkeit, dass jemand versehentlich auf den Fehler stößt, ist gering. Betrüger, die öffentliche WLAN-Netzwerke anrufen, können jedoch missbraucht werden. Es ist nicht klar, ob Schou den Fehler tatsächlich an Apple gemeldet hat.

READ  ``Apple kommt mit wichtigen Software-Updates für iPhone und iPad'

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.