direkt | ORKB: Niederlande schützt Flugpassagiere nicht, weniger Menschen tragen Mundbedeckungen in öffentlichen Verkehrsmitteln

CoronavirusDie Niederlande – und vierzehn weitere Länder der Europäischen Union – haben die Rechte von Flugreisenden nicht angemessen geschützt, stellte der Rechnungshof in einem starken Bericht fest. Sie hätten eingreifen sollen, als Fluggesellschaften irrtümlicherweise die Erstattung von Passagieren verweigerten. Und seit am vergangenen Samstag vielerorts die Maskenpflicht aufgehoben wurde, tragen im öffentlichen Verkehr deutlich weniger Menschen Masken. Das sagt der nationale Handelsverband OV-NL, was er bedeutet. Aktuelle Nachrichten zum Coronavirus können Sie in unserem Live-Blog nachlesen.


lokale Redakteure


Letzte Aktualisierung:
29.06.21, 20:16




READ  "Mini-Telefone" tauchen im Gefängnis auf: Von privaten Telefonhunden gefunden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.