“Es ist an der Zeit, eine Strategie rund um die IT von Universitäten zu sehen”

Brass betont, dass die Wissenschaftlergruppe an der Diskussion darüber interessiert ist, was in Bezug auf Technologieabhängigkeit und -nutzung akzeptabel ist. Es geht nicht um die Nutzung des Programms und die Wissenschaftler streben keine konkrete Lösung an. Diese Debatte geht über Universitätsräte und Räte hinaus. Dies muss auch vom Ministerium für Bildung, Kultur und Wissenschaft (Bildung, Kultur und Wissenschaft, Hrsg.) genehmigt werden. Sie tun es auch, wenn ein chinesischer Professor ernannt wird.“

Brass sagt, dass die Nutzung von Cloud-Diensten durch Universitäten und damit ihre zunehmende Abhängigkeit von diesen Parteien in den Niederlanden schneller erfolgt als in anderen Ländern. “Eine aktuelle Messstudie hat gezeigt, dass in anderen europäischen Ländern die Menschen seltener in die Cloud wechseln. In Frankreich und Deutschland ist es unerlässlich, mehr über dieses Thema nachzudenken. Das Thema digitale Souveränität stand in den Niederlanden seit Jahren nicht auf der Agenda.” eine lange Zeit.”

Werbung in Erklärvideosفيديوهات

Brass hält es für wichtig, dass niederländische Universitäten über technologische Visionen nachdenken. “Manchmal stelle ich Erklärvideos auf YouTube und dafür werden immer mehr Anzeigen vorgerollt. Will man das als Hochschule? Wie wichtig sind Studierendendaten? Jetzt muss man sich das als Institution vorstellen.”

Brass sagt, dass die DSGVO Studenten nur teilweise schützt. “Zum Beispiel sagt es nichts über die Anzeigen aus, die in der Mitte erscheinen.” Ihm zufolge denken die Menschen in Ländern wie England und Amerika anders über Privatsphäre als auf dem europäischen Festland. Zudem wird die Rolle von Sicherheitsdiensten in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) nicht berücksichtigt. In der Praxis kann es durchaus sein, dass Microsoft die Daten an den US-Sicherheitsdienst übergibt. Sie wissen, dass sie dies zum Tracking verwenden. Es geschieht nicht im großen Stil, aber es ist zielgerichtet.”

READ  Warum variiert die Spermiengröße zwischen Tierarten so stark?

Es ist natürlich verständlich, dass die Universitäten im vergangenen Jahr den Umstieg in die Cloud beschleunigt haben, sagt Brass. Es gibt einen klaren Unterschied zwischen kurz- und langfristig. Doch bereits im Dezember 2019 forderten die Dekane einen Schlussstrich, um die Abhängigkeit von US-Tech-Unternehmen zu verringern. Sie stellt fest, dass College Boards und Boards glauben, dass “das kommt später”. Das sagt man im Zeitmanagement, wichtig, aber nicht dringend.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.