Europäische Volleyballspieler sind zu stark für Schweden | andere Sportarten

In der Gruppenphase der EM schlagen niederländische Volleyballer auch Schweden. Die Aufstellung von Bundestrainer Avital Selinger tat dies in drei Sätzen: 25-21 25-20 25-13.




Orange hatte sich bereits für das Achtelfinale qualifiziert. Von den bisher ausgetragenen fünf Spielen hat nur die Türkei, die in der Weltrangliste auf Platz 4 liegt, verloren. Die Niederlande haben bereits Rumänien, die Ukraine und Finnland gewonnen.

„Wir sind bisher zufrieden, obwohl wir lieber die Nummer eins in der Gruppe gewesen wären“, sagte Nika Dalderup. “Wir haben leider gegen die Türkei verloren, aber ich hoffe, wir haben daraus gelernt. Im Spiel gegen Schweden haben wir deutliche Fortschritte gemacht. Aber ab dem Achtelfinale sollte es besser werden.”

Das Orange Team spielt am Samstag im Achtelfinale gegen Deutschland. Dieses Spiel wird in der bulgarischen Stadt Plovdiv ausgetragen. Deutschland belegte in der Gruppe B den dritten Platz, hinter dem Überraschungsgruppensieger Bulgarien und dem zweitgesetzten Polen.

In der orangenen Gruppe sorgten zudem die Türkei, die Ukraine und Schweden für die Fortsetzung des Turniers.

READ  Fünf orangefarbene Handballspieler in Zwangsquarantäne Andere Sportarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.