Fake Influencer (30 Jahre alt), der das Leben eines in New York gestarteten Düsenflugzeugs führte: “Ich schäme mich sehr” | Ausland

Eine deutsch-russische Frau, die in New York als Milliardärstochter verkleidet war und keinen einzigen Cent hatte, wurde gestern aus dem Gefängnis in Albany entlassen. Die 30-jährige Anna Sorokin wurde zu 4 bis 12 Jahren Gefängnis verurteilt, wurde jedoch wegen guten Benehmens freigelassen. 2019 wurde die Frau wegen Diebstahls von knapp 200.000 Euro von Banken und Luxushotels verurteilt.




Ihre bedingte Freilassung erfolgt einige Monate, nachdem sie sich bei einer Anhörung im vergangenen Oktober entschuldigt hatte. “Ich möchte nur sagen, dass ich mich wirklich schäme und dass ich wirklich bedauere, was ich getan habe”, sagte sie laut einem Text in Hand New York Post. “Ich verstehe vollkommen, dass viele Leute mich betrogen haben, als ich dachte, ich hätte nichts falsch gemacht.”

Sorokin besteht darauf, dass er kein Betrüger ist und dass dies nur dummes Verhalten ist. Laut ihrem Anwalt war es ihre Absicht, Menschen nicht “wirklich” zu täuschen. Doch nach ihrer Freilassung wird sie ihre Überzeugung anfechten, um ihren Namen zu klären. Berichten zufolge kann dies aus Deutschland geschehen BBC Auf der Grundlage von Quellen.

GetSetfestges

Sorokin, der vorgibt, Anna Delphi zu sein, lebt seit Jahren ein luxuriöses Leben Sozial In der Rich-Man-Szene in New York. Sie trug teure Kleidung, ging zum Jet-Setting, speiste in preisgekrönten Restaurants, besuchte jedes Wochenende ein privates Spa oder eine Sauna, schlief in den besten Hotels und charterte sogar einen Privatjet. Einmal erzählte sie Sorokin die Geschichte, dass ihr Vater Diplomat war, ein anderes Mal war er ein Ölbaron oder ein erfolgreicher Unternehmer mit Sonnenkollektoren. Niemand wusste, dass ihr Vater tatsächlich ein ehemaliger Lastwagenfahrer war. Sie war auch pleite.

READ  Eine weitere große Gruppe von Kindern in Nigeria aus der Schule entführt | im Ausland

Die Frau, deren Vermögen 60 Millionen Dollar betragen soll, hatte Tausende von Anhängern auf Instagram, wo sie jeden Tag neidische Bilder veröffentlichte, die vier Jahre lang ihrem Gespräch entgangen waren, aber am Ende einem Betrüger ausgesetzt waren. Die Polizei wurde erstmals im Juli 2018 gerufen, da sie die Hotelrechnung nicht bezahlen konnte. Aber es ging bis dahin weiter. Sie sagte einem Agenten, dass ihre Tante aus Deutschland “die Kaution wirklich bezahlen würde”. “Geben Sie mir fünf Minuten, und ich werde es regeln”, sagte sie laut Gerichtsakten.

Fälschung

Nach Angaben des Generalstaatsanwalts fälschte Sorokin Finanzdokumente, um die Scharade am Laufen zu halten. Sie hat es sogar geschafft, einen Kredit von 100.000 Dollar von einer großen Bank zu bekommen. Während des Prozesses sagte die Staatsanwaltschaft, Sorokin “schien die Notlage ihrer Opfer zu genießen” und sie “interessierte sich mehr für ihre Kleidung als für die Gefühle derer, die ihn verletzten”.

Ihr Anwalt behauptete, sie kaufe nur Zeit, um alle Schulden zu begleichen, und versuchte, sie als Unternehmerin darzustellen. Sein Klient war endlich dem “Glamour und Glamour” des Lebens in New York zum Opfer gefallen. Am Ende wurde Sorokin in acht Fällen für schuldig befunden und in zwei weiteren Fällen freigesprochen.

Netflix

Ihre Geschichte erregte in Amerika eine solche Sensation, dass Hollywood so verliebt in sie ist. Shonda Rhimes, der Kopf hinter so erfolgreichen TV-Serien wie Greys Anatomie beim Skandal Sie hat bereits angekündigt, dass bald eine Serie “German Millionaire’s Daughter” auf Netflix zu sehen sein wird.

Sehen Sie sich beliebte Nachrichtenvideos in der folgenden Wiedergabeliste an:

READ  Haitis Zahl der Todesopfer erneut angepasst, mehr als 2.100 Tote


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.