Franks Filmtipp: “Vor Jahren hat dieser Film viel Aufsehen erregt” | Breda heute

Mail – Frank Spruenberg, ein Filmliebhaber, zeigt jede Woche einen Film, der in einem Breda-Kino gezeigt wird. Nachdem die Kinos geschlossen sind, wählt Frank einen Film aus, der gestreamt werden kann. Diese Woche ist “wie zwei Tropfen Wasser”. Zu sehen in CineMember.nl.


Seit einer Woche zeigt die Live-Streaming-Site Cinemember.nl, eine Initiative von Filmverleihern in den Niederlanden, alle niederländischen Kinofilme von Fons Rademakers. Ich habe mich für “Als Twee Druppels Water” entschieden, da diese Funktion mit West Brabant gemeinsam ist. Der Filmemacher Fons Rademakers wurde in Rosendal geboren, wo er am 19. Dominéstraat lebte. Darüber hinaus wurde das Filmende im und um den Markiezenhof in Bergen op Zoom gedreht. Als Twee Druppels Water (1963), basierend auf dem Kriegsroman “The Dark Room of Damocles” des niederländischen Schriftstellers WF Hermans, gilt aufgrund seiner mysteriösen Geschichte als einer der besten Kriegsfilme. Was wirklich passiert und was in der fiktiven Welt des Protagonisten passiert, ist miteinander verflochten.

Zwei Tropfen Wasser

Der junge Zigarrenladenbesitzer Henny Drucker (Lex Schorel) macht einen schüchternen Eindruck, er hat keinen Bart und einen femininen Look. Henny ist leider mit Rhea (Mia Goosen) verheiratet. Nach einer Auseinandersetzung mit seiner Frau fällt Durbec, der Geheimagent der Alliierten, vom Nachthimmel. Er landete auf einem Fallschirm hinter seinem Haus in Vorborg. Dorbeck sieht aus wie zwei Wassertropfen wie Hennie, nur Hennie ist blond und Dobeck hat schwarze Haare. Durbek bittet Henny, Missionen für den Widerstand durchzuführen. Dies beginnt mit der Entwicklung der Bilder und endet mit der Sabotage und Liquidation deutscher Offiziere. Währenddessen hat Hennie eine Affäre mit Marianne (Nan Los) versteckt, während seine Frau eine Beziehung mit einem Mitglied der NSB beginnt. Henny führt eifrig jede Aufgabe von Durbeck aus. Das geht nicht immer gut. Widerstandsverstecke wurden vom Feind entdeckt, nachdem Drucker mit dem Namen Durbec dort war. Bei ihrem letzten Treffen machte Drucker ein Bild von Durbec und sich selbst im Spiegel. Als Krankenschwester verkleidet gelang es Drucker, in den befreiten Süden zu fliehen. Auf dem Platz vor dem Markiezenhof in Bergen op Zoom findet eine Parade statt. Drucker, als Schwester verkleidet, steht in der Menge. Er wird nicht als Held des Widerstands gefeiert, sondern als Verräter. Drucker appelliert an die Befehle von Secret Agent Durbec, kann aber nicht gefunden werden. Dann erinnert sich Drucker an das Bild vor einem Spiegel.

READ  Nearly 100,000 people sign a petition to arrest Soho Karen

Der Text wird unter dem Trailer fortgesetzt.

nicht Normal

Lex Schoorel stand vor der herausfordernden Aufgabe, zwei völlig unterschiedliche Charaktere zu spielen, den schüchternen blonden Zigarrenladenbesitzer Hennie Drucker und den harten Geheimagenten Dorbeck. Die erste Runde passt besser zu ihm als die zweite. Im Film sollte die Szene so realistisch wie möglich aussehen. Wie Sie in diesem Film sehen können, hat sich unser Verständnis von Realismus seit den frühen 1960er Jahren geändert. Schoorel macht wunderbare Gesten, ebenso wie eine Bühnenperformance. Das sieht im Moment etwas unnatürlich aus.

Nan Luce war ein Model, bevor sie gebeten wurde, Marian, Druckers Freundin, zu spielen. Schauspiel ist nicht schlecht für sie. Es war nicht klar, dass die Wahl der Rolle des Marian auf Nan Luce fiel, aber die schöne junge Nan Luce war die Geliebte, Konkubine des Bierkönigs Freddy Heineken. Freddy Heineken finanzierte den Film und wurde somit Eigentümer der Fernsehrechte (im Abspann als “Produzent” bezeichnet). Heineken bestand darauf, dass Nan Luce die Rolle der Marianne bekommt. Er bereute es, als der Film endete. Weil Nan Luce die Beziehung kurz nach der Veröffentlichung des Films abgebrochen hat. Um ihre Karriere als Schauspielerin in den Kinderschuhen zu brechen, verbot Freddy Heineken die weitere Vorführung des Films. Der Film wurde erst nach seinem Tod im Jahr 2002, fast vierzig Jahre später, wieder veröffentlicht

Folgendes müssen Sie über diesen Film wissen:

Der Spielfilm Als Twee Druppels Water wurde für die Goldene Palme in Cannes nominiert. Weitere für Golden Palm nominierte Filme von Fons Rademakers waren Het Mes (1961) und Mira 1971. Sein Film Dorp aan de Rivier (1958) wurde für einen Oscar nominiert. Mit seinem zehnten Langspielfilm The Attack (1986) gewannen die Rademakers einen Oscar für den besten ausländischen Film.

READ  Umfrage zum Austritt: Merkels CDU gewinnt Landtagswahlen, AfD verliert Wähler

– Zunächst überließ Regisseur Rademakers das Drehbuch für Als Twee Druppels Water WF Hermans, dem Autor des Buches, auf dem der Film basiert. Wenn er dieses Szenario übernommen hätte, hätte die Laufzeit des Films laut Rademakers 18 Stunden betragen. Hermans hat alle Feinheiten des Buches in das Drehbuch aufgenommen. Letztendlich haben Rademakers das Drehbuch selbst geschrieben. Später sagte Hermance, der Film “war nicht so schlecht, wie ich befürchtet hatte, aber er war auch nicht so gut.”

– Zwei Jahre vor der Premiere von Als Twee Druppels Water kam das Kriegsdrama “The Attack” in die niederländischen Kinos. Ein Film über die historische Befreiung von Häftlingen aus Leeuwarden durch den friesischen Widerstand. Dieser Film stimmte mit dem Bild des Widerstands überein und fand große Unterstützung. In den Widerstandskreisen herrschte Unmut über den Film Als Twee Druppels Water. Denn der Film zeigte nicht nur Heldentaten, sondern bestätigte auch, dass es nicht nur während des Krieges, sondern vor allem danach Fantasien über Widerstand gab.

Direktor: Rademakers Fund er traf: Lex Shorell, Nan Luce, Goss Verstreet, Andre van den Heuvel und Mia Gossin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.