Französische M6 ​​und belgische RTBF gehören zu den Käufern von Red Arrow-Textformaten

Red Arrow Studios International hat für vier seiner Textformate zahlreiche europäische Remastering-Deals abgeschlossen – Mutter Lausund der Danny Lewinskyund der Passende und der Einstein.

Das französische Unternehmen M6 bestellte eine verkürzte Inlandsversion von Mutter Laus, mit einer 200 x 3,5-minütigen Serie, produziert von Indy Cult Story.

Ursprünglich von Bing Film & TV für AvroTros/NPO3 in den Niederlanden produziert, spielt die Serie in einer Grundschule – einer kleinen Gemeinde mit eigenen Spielplatzregeln, rivalisierenden Eltern, schrulligen Lehrern und den am wenigsten freiwilligen Hausaufgaben: Kinder auf Kopfläuse untersuchen checking .

In Polen beauftragte Telewizja Polsat TFP mit einer lokalen Adaption des Dramaformats Danny Lewinsky. Die 65×60-minütige deutsche Serie wurde ursprünglich von Marc Terjung kreiert und von Markus Brunnemann und UFA Fiction für Sat.1 produziert

Die Serie wurde bereits in Russland, der Ukraine, den Niederlanden und Belgien lokal adaptiert und wird auch von CBS in den USA entwickelt. Es folgt einem ehemaligen Friseur mit einem Abschluss in Rechtswissenschaften, und als jede traditionelle Anwaltskanzlei in der Stadt sie ablehnt, beschließen sie, die Welt der Anwaltskanzlei in Einkaufszentren zu verändern.

von Passende Das Format wurde in fünf verschiedenen Regionen ausgewählt. Der Zirkus hat in Zusammenarbeit mit Fabrica Yapim die Produktion der ersten Staffel von 10×15 Minuten einer türkischen Adaption abgeschlossen.

Entre Chien et Loup wird derzeit in einer lokalen Version für das französischsprachige Belgien produziert, die auf dem Verlag RTBF und der BeTV-Plattform veröffentlicht wird. Das Format wurde auch von Sputnik Productions für die Niederlande und Belgien und Boomerang TV Productions für Spanien ausgewählt.

Ursprünglich produziert von Ape und Bjørn für NRK Norway, Passende (20 x 14 min) Erzählt die Geschichte von Stian – einem turbulenten Zwanzigerjahre seines Lebens, dessen Leben von zwei Sportmoderatoren ständig kommentiert wird.

READ  Das "schlimmste" Massaker des deutschen Regisseurs Hanau und die Stadt und ihre Verwandten haben Angst draußen

In der Tschechischen Republik hat Sirena Film die erste Staffel der kürzlich gestarteten inländischen Version von Crime Actions produziert produced Einstein Eine große Gruppe.

Der von Zeitsprung Pictures für deutsche SAT.1 kreierte und produzierte Originalfilm handelt von Felix, einem wissenschaftlichen Genie und Urenkel von Albert Einstein, der mit seinem brillanten und exzentrischen Verstand gezwungen ist, mit der Polizei zusammenzuarbeiten, um Verbrechen aufzuklären.

Tim Gerhartz, der im April zum Präsidenten und CEO von Red Arrow Studios International ernannt wurde, kommentierte: “Da die Nachfrage nach Inhalten in lokaler Sprache in ganz Europa weiter wächst, sehen wir lokale europäische Sender, die nach erfolgreichen Drehbuchformaten suchen. Sie haben sich bewährt.” als Mittel zur Verbesserung ihres Angebots in diesem Bereich aufzeichnen”. .

Red Arrow Studios International hat kürzlich einen Vertrag mit dem Disney-Unternehmen Hulu unterzeichnet, der es dem US-amerikanischen SVOD vorsieht, eine Reihe von Reality-Entertainment zu erwerben, sowie eine kollaborative Entwicklungspartnerschaft für Unterhaltungsformate mit dem japanischen Sender Asahi.

Im vergangenen Monat arbeitete das Unternehmen außerdem mit Playground Entertainment aus New York und London zusammen, um gemeinsam eine wiederkehrende englischsprachige Dramaserie zu entwickeln, die auf den Romanen des belgischen Autors Georges Simenon und Inspector Magritte basiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.