Gerücht: Das neue Nintendo Switch-Modell unterstützt 4K auf Fernsehgeräten

Gerüchten zufolge kommt Nintendo dieses Jahr mit einem neuen Modell von Nintendo Switch. Diese Version kann auf Fernsehgeräten in 4K-Auflösung angezeigt werden.

Bloomberg In einem Bericht behauptet er, er habe dies von Leuten gehört, die “mit den Plänen vertraut” seien. Die Konsolenproduktion kann bereits im Juni beginnen. Zunächst können 1 Million Kopien pro Monat erstellt werden. Das Erscheinungsdatum ist unbekannt.

Zusätzlich zur 4K-Ausgabe, wenn die Konsole zum Spielen auf dem Fernseher im Dock platziert wird, erhält das Gerät selbst auch einen Samsung OLED-Bildschirm, der größer als 7 Zoll ist. Der aktuelle Adapter verfügt über einen 6,2-Zoll-Bildschirm. Das neue Display zeigt Spiele in einer Auflösung von 720p an, genau wie die aktuellen Switch-Modelle.

Es wird sich um den sogenannten soliden OLED-Bildschirm handeln, dessen Herstellung etwas billiger ist als die Bildschirme moderner Smartphones. Dieser Bildschirm sollte einen besseren Kontrast als der Bildschirm der aktuellen Versionen des Switch aufweisen und eine längere Akkulaufzeit bieten.

Laut Bloomberg ist das neue Switch-Modell Teil von Nintendos Plan, die Switch-Verkäufe in der kommenden Weihnachtszeit so hoch wie möglich zu halten. Der Journalist Imran Khan behauptet Twitter Es wurde berichtet, dass mehrere Entwickler ein Entwicklungskit haben, das auf dem neuen Modell basiert.

Das Unternehmen selbst hat noch nichts bestätigt. Seit geraumer Zeit gibt es Gerüchte über ein neues Modell. Es ist unwahrscheinlich, dass das Modell diesen Monat angekündigt wird – vermutlich will Nintendo den aktuellen Switch-Verkäufen während der Veröffentlichung von Monster Hunter Rise nicht im Wege stehen. Zusätzlich wird beim Start eine Sonderausgabe von Switch veröffentlicht, die auf dem kommenden Spiel basiert.

READ  "Googles Tensor SoC ist ein geheimer Samsung Exynos Chipsatz unter der Haut"

Nintendo Switch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.