Gmail zeigt grobe Fehler, negative Kommentare strömen ein

Einige Gmail-Benutzer haben seit mehreren Tagen mit einer Reihe von Problemen mit der App zu tun. Dies reicht von Synchronisierungsfehlern bis hin zu Problemen beim Anmelden und Öffnen von Anhängen. Daher erhält die App derzeit viele negative Bewertungen.

Gmail-Fehler

Bei einer Gruppe von Benutzern sind Fehler aufgetreten Google Mail. Die vertrauenswürdige E-Mail-App von Google verursacht derzeit eine Vielzahl von Problemen. Deshalb zieht es so viele niederländische Nutzer an zum Play Store Und hinterlassen Sie ein negatives Feedback, um auf Fehler hinzuweisen.

Nutzer in Rezensionen beschweren sich über eine Vielzahl von Problemen und Androidworld-Leser melden unserer Redaktion auch App-Fehler. Sie reichen von Schwierigkeiten bei der Anmeldung bis hin zu Synchronisierungsfehlern, keine Benachrichtigungen, Fehler beim Senden von E-Mails und Fehler bei Anhängen.

Gmail zeigt grobe Fehler, negative Kommentare strömen ein
Wählen Sie einfach aus einer endlosen Liste negativer Bewertungen المراجع

Es gibt kein globales Problem

Aufgrund von Synchronisierungsproblemen versucht die App auch weiterhin, E-Mails abzurufen, wodurch Telefone mehr Akku verbrauchen. Es klingt nach purem Horror, aber nicht jeder muss sich mit diesen Problemen auseinandersetzen. Hier in der Redaktion merken wir gar nichts, aber bei manchen Usern treten diese Fehler schon seit Tagen auf.

Wir lesen in internationalen Medien nichts über Google Mail-Probleme, daher scheint es für einige Benutzer ein lokales Problem zu sein. Es ist also nicht klar, ob Google die Fehler kennt und ob eine Lösung in Arbeit ist. Wir haben Google Niederlande um mehr Klarheit gebeten und werden diesen Artikel aktualisieren, sobald wir eine Antwort haben.

Haben Sie Probleme mit Google Mail? Haben Sie Fehler gesehen, aber sind sie behoben? Möglicherweise haben Sie überhaupt keine Probleme. Lass es uns in den Kommentaren am Ende dieses Artikels wissen.

Danke für den Tipp, Martin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.