Google Maps bekommt endlich die Funktion, von der Fahrer träumen

Es ist möglich, dass Ihnen die beliebte Google Maps-Anwendung bald anzeigen kann, wie viel Gebühren Sie zahlen müssen. Diese Informationen werden dann über den Tracks angezeigt, die Sie auswählen können In der App. In den Niederlanden gibt es keine Mautstraßen, aber in Nachbarländern wie Frankreich gibt es eine Straße.

Google nimmt ständig kleinere und größere Änderungen an Apps wie Google Maps vor. Nicht alle Plugins sind überall gleich nützlich. Kommt aber etwas hinzu, merken es die Betatester logischerweise zuerst. Und so ist es jetzt auch: Diesmal ist es wichtig de aktualisieren Mautgebühren.

Gebühr für Google Maps-Anzeigen

BETA-Mitglieder haben eine Nachricht darüber erhalten. Das nächste große Update wird also zusätzliche Informationen zu Mautstraßen in der Umgebung anzeigen. Diese Informationen werden dann über die Route angezeigt, die Sie nehmen können, sodass Sie im Voraus sehen können, wie viel Geld die Straße, Brücke oder Baustelle kosten wird.

Google Maps-Website
Google Maps (Bild: Google)

So können Sie künftig anhand zusätzlicher Informationen entscheiden, welchen Weg Sie einschlagen möchten. Sie können dies dann basierend auf Zeit, Entfernung oder Routenpreis auswählen. Wenn Sie bereits auf einer Mautstraße fahren, sehen Sie diese bereits. Aber dann sehen Sie nicht im Voraus die Kosten der betreffenden Route. Bis diese Informationen durch das nächste Update hinzugefügt werden.

Von Waze geerbte Funktion

Wenn das Update erscheint, hat Google die Funktionen erneut aus der Waze Maps-App verschoben. Dabei handelt es sich um die 2013 erworbene App. Seitdem bestückt der Suchmaschinenriese seine erste Karten-App mit Waze-Features. Diese App zeigte tatsächlich vor drei Jahren eine Schätzung an, wie viel Sie für eine Mautstraße bezahlen könnten.

Google Maps für iOS bekommt endlich eine dringend benötigte Funktion

Wenn Beruf Es kommt offiziell auf Google Maps an und muss noch bekannt gegeben werden.

Android-Polizei

Antwort auf den Artikel:

Google Maps bekommt endlich die Funktion, von der Fahrer träumen

READ  A massive redesign of Windows 10 has been leaked by Microsoft - What We Know

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.