Gummers: Wir sollten keine Angst vor einer weiteren Schließung haben إغلاق

„In Großstädten wie Rotterdam und Amsterdam haben sich 40 Prozent der positiv Getesteten mit diesem neuen Typ infiziert“, sagt Gummers, bevor er nach einem aufregenden Jahr in den Urlaub fährt. “Aber es ist wichtig, dass wir es wissen und vorauseilen. Für uns als OMT ist es auch gut zu wissen, dass es noch nicht vorbei ist. Wir müssen lernen, mit dem Virus zu leben. Deshalb ist es wichtig, durchzuhalten.” zu grundlegenden Maßnahmen. Wenn Sie Beschwerden haben, lassen Sie sich testen. Wir wollen die Beseitigung des Virus mit GGD, aber es wird in einigen Stadtteilen Ausbrüche geben. Dies ist nicht ausgeschlossen. ”

bestäuben

Das liegt laut Gommers vor allem daran, dass ein Teil der Bevölkerung nicht geimpft ist. “Wir sind jetzt im letzten Rennen, wenn es um Impfungen geht. Und so können wir hoffentlich das Virus besiegen, aber wenn 25 Prozent der Erwachsenen – das sind etwa 3 Millionen Menschen – nicht geimpft sind, ist das zu viel. keinen Ausbruch verhindern.“

Erwartungsgemäß wird die Delta-Variable alle anderen Variablen ersetzen. Inzwischen schrumpft die Gruppe, die krank wird und in der das Virus überleben kann. „Aber außerdem werden vor allem ältere Menschen wieder anfälliger für Infektionen, weil die Antikörper im Körper langsam abnehmen“, erklärt Gummers. “Vielleicht brauchen sie einen dritten Schuss.”

dritter Schuss

Dies wird wahrscheinlich auch für Personen gelten, die den AstraZeneca-Impfstoff erhalten haben. „Eine Studie in England hat gezeigt, dass AstraZeneca einen etwas geringeren Schutz gegen die Delta-Variante bietet. Wenn dies in der Praxis Probleme bereitet, können diese Personen auch eine dritte Dosis erhalten.“

READ  "Die Menschen betteln in der GGD um Impfstoffe"

volle Sperre

Einen weiteren Shutdown braucht man laut Gommers aber nicht zu befürchten. „Wir sind gut darin, Maßnahmen zu ergreifen, aber Entspannung finden wir einschüchternd. Aber wenn man zu lange daran festhält, wird die Öffentlichkeit ihr nicht vertrauen. Daher ist es wichtig, dass wir es jetzt wagen, sie schnell zu reduzieren. Das ist möglich.“ Auch ab sofort. Trotz der erweiterten Delta-Variante müssen Sie sich nie wieder um einen strikten Lockdown sorgen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.