Haben Sie Ihre Brieftasche verloren? Sie können es öfter zurücknehmen, wenn viel Geld drin ist – Wel.nl

Es klingt paradox, ist aber wahr: Verlierst du dein Portemonnaie, hast du eine größere Chance, es wiederzufinden, wenn es viel Geld enthält.

Forschungen von Wissenschaftlern der Universität Zürich ergaben, dass Menschen der Polizei eher eine Brieftasche mit viel Geld übergeben als eine Brieftasche nur mit Karten. Sie haben in 40 Ländern mehr als 17.000 Taschen auf den Straßen gelassen. Die Geldbörsen mit dem meisten Geld – 84 Euro während des Prozesses – wurden am häufigsten zurückgegeben, und zwar in 72 Prozent der Fälle.

Von Geldbörsen ohne Bargeld sind nur 40 Prozent zurückgekehrt. Der Schlüssel in der Brieftasche erhöht die Rückgabechancen. Am ehrlichsten zeigten sich die Einwohner der Schweiz, Norwegens und der Niederlande: Sie gaben in 75 bis 80 Prozent der Fälle eine gut gefüllte Tüte zurück.

Es gibt mehrere Interpretationen nach Gelehrten, die in . studiert haben Wissenschaft Zurück: Erstens tun Menschen gerne Dinge für andere und ihr Nutzen scheint umso größer zu sein, je mehr Geld in der Brieftasche ist. Zweitens werden die Leute nicht gerne als Diebe angesehen. Darüber hinaus können ehrliche Finder hoffen, eine höhere Finder-Gebühr zu erhalten, wenn mehr Geld in der Brieftasche ist.

Bronn (nen): HLN unabhängig
READ  Natur heute | Junge Menschen und Experten schlagen Alarm über die biologische Vielfalt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.