Herrenhandball in der Heavy Duty Billard Europameisterschaft mit Island, Ungarn und Portugal | Andere Sportarten

Die Europameisterschaften finden vom 13. bis 30. Januar 2022 in Ungarn und der Slowakei statt. Die Niederlande spielen Gruppenspiele in der New Budapest Arena, einer Halle, die erst Ende dieses Jahres fertig sein wird und eine Kapazität von 20.000 Zuschauern bietet . Die Niederlande waren in der Lotterie nicht an Europameister Spanien gebunden.

Alle Teilnehmer der Gruppe beendeten die vorherige Europameisterschaft über Orange. Portugal belegte den sechsten Platz, Ungarn den neunten und Island den elften Platz. “Unsere Gegner sind alle starke Teams. An einem guten Tag können wir sie schlagen, dann müssen wir 100% geben”, sagte Richardson, der Nationaltrainer, zur Auslosung.

Es gibt sechs Gruppen aus vier Ländern in der Europameisterschaft. Dann gibt es eine zweite Phase in zwei Gruppen von sechs Ländern, in der die Halbfinalisten entschieden werden. Niederländische Männer nehmen zum zweiten Mal an der Europameisterschaft teil. Im Januar 2020 wurde das Team hinter Spanien und Deutschland Dritter in der Gruppe.

1961 nahmen nur niederländische Männer an der Weltmeisterschaft teil. Am 29. April qualifizierten sich niederländische Handballspieler zum zweiten Mal für die Europameisterschaft, mit einem schönen Sieg über die Türkei. Die Mannschaft von Nationaltrainer Erlinger Richardson gewann letzte Woche ein freies Fitnessstudio in Eskisehir mit einer Punktzahl von 32-24. Somit behielt die Orange den zweiten Platz in der Qualifikation, was ihn qualifiziert, direkt für die Endrunde zu platzieren.

READ  Deutschland versteht sich als eine der besten Sportarten Europas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.