Jacques De Geer (52) kehrt in das alte Nest des FC Den Bosch zurück Sport

Bleiben Sie also immer über alle Sportnachrichten auf dem Laufenden. Für Fußball, Tennis, Skifahren, Motorsport, Radfahren und Dart haben wir auf unserer Website spezielle Seiten erstellt, auf denen die wichtigsten Dinge in diesen Sportarten hervorgehoben werden. Dieser Abschnitt Sport Short befasst sich hauptsächlich mit anderen Nachrichten.

Fußball: Kane erwartet, in zwei Wochen zurück zu sein

15.45 UhrHarry Kane erwartet, in zwei Wochen wieder für Tottenham Hotspur zu spielen. Dies ist, was Trainer Jose Mourinho über den Stürmer zu sagen hat, der sich kürzlich bei seiner Niederlage gegen Liverpool die Knöchel verletzt hat.

Ohne Kane verlor Tottenham am Sonntag auch gegen Brighton und Hove Albion. Laut Mourinho gehört Kane, der Kapitän von England, zur Kategorie der Schlüsselspieler. Aber er wurde im Krankenhaus untersucht und es sieht so aus, als ob es ihm gut geht. Es wird erwartet, dass er bald wieder teilnehmen kann.

Tottenham wird am Donnerstag in der Premier League gegen Chelsea spielen. Dieses Match ist definitiv zu früh für Ken.

Fußball: PEC-Kapitän Van Bolen hat zwei Spiele gesperrt

14:28 Uhr: Kapitän Bram Van Bolen wird die nächsten beiden Spiele gegen PEC Zwolle verpassen. Der 35-jährige Verteidiger stimmte einem Vergleichsvorschlag des Generalstaatsanwalts für Profifußball aufgrund seiner roten Karte gegen den FC Utrecht am Samstag zu: Drei Spiele sind gesperrt, eines davon bedingt. Van Bolen nimmt nicht an Spielen gegen RKC Waalwijk und FC Groningen teil.

In seinem 400er-Spiel im PEC Zwolle-Trikot ließ sich Van Bolen selbst in der Nachspielzeit fallen. Er gab seinem Gegner Rymko Balk einen beeindruckenden Schub, woraufhin der Schiedsrichter Janick van der Lahn ihn vom Feld trat. Kurz darauf zog der FC Utrecht unentschieden und beendete das Spiel mit 3: 3.

Fußball: Jacques de Geer (52) ist zurück im alten Nest des FC den Bosch

14.04 Stunden: Der FC Den Bosch beendet die Saison mit Jacques De Geer als Cheftrainer. Der 52-Jährige tritt die Nachfolge von Erik van der Vein an, der im vergangenen Monat verärgert gegangen ist, nachdem ihm mitgeteilt wurde, dass sein auslaufender Vertrag nicht verlängert werden würde. De Gier wird bis zum Sommer auf der Couch im Clubhaus der Kitchen Champion Division sitzen.

Der ehemalige Stürmer diente in der vergangenen Saison als Trainer für Go Ahead Eagles. De Gier musste im Sommer Kees van Wonderen Platz machen und ist seitdem arbeitslos. Zuvor war er Trainer von Almir City und NEC.

READ  Ziggo macht erneut einen Rückzieher: Viaplay erwirbt auch die Rechte an der Premier League | ausländischer Fußball

De Gier gab Ende der 1980er Jahre sein Profifußballdebüt bei Den Bosch und spielte drei Jahre für diesen Verein. “Der FC Den Bosch hat einen besonderen Platz in meinem Herzen”, sagt de Brabander. “Es gibt eine Gruppe mit wenig Erfahrung, aber viel Potenzial.” Mit 13 Punkten aus 22 Spielen konnte Den Bosch nur den FC Dordrecht (12 Punkte) in der Gesamtwertung halten.

Laut Fußballdirektor Jan Jocgens ist De Gier “der richtige Mann zur richtigen Zeit am richtigen Ort”. Gösgens: „Er hat Erfahrung, war sofort verfügbar und hatte eine Geschichte mit dem Verein. Es bringt Würze, Spaß und eine Win-Win-Mentalität. “

Fußball: Circle Brugge wirft Trainer Clement

1.51 Uhr: Der belgische Fußballverein Circle Brugge hat den englischen Trainer Paul Clement entlassen. Der 49-jährige Clemens ist erst seit Sommer 2020 in Brügge.

Cercle Brugge ist die Nummer 17 in der belgischen Jupiler League. Der zweite Verein Brügge hat 22 Punkte, einen Punkt hinter Waasland Beveren.

Am Sonntag verlor Circle Brugge mit 0: 3 gegen STVV. Dies war tatsächlich die siebzehnte Niederlage der Saison. Jamie D. Wolf und Wouter Artz, Trainer von Promise, übernehmen vorübergehend das Kommando.

Clement arbeitete als Assistent bei großen Vereinen wie Chelsea, Paris Saint-Germain und Bayern München. Er war unter anderem Cheftrainer in Swansea City und Reading.

RADFAHREN: Dänischer Sieger Paris-Tours für längere Zeit mit dem DSM Cycling Team

13.17 UhrDer dänische Radfahrer Kasper Pedersen wird nächstes Jahr im DSM-Team sein. Der 24-jährige Pedersen, der in der vergangenen Saison die Paris Tours gewonnen hat, hat seinen Vertrag mit der Mannschaft von Ewan Spekenbrink bis Ende 2022 verlängert. Seit 2019 spielt Pedersen mit dem ursprünglichen niederländischen Kader, der jetzt unter der Deutsche Flagge seit einigen Jahren.

Der Däne gewann die 114. Ausgabe der Paris Tour im Oktober und schlug seinen französischen Dissidenten Benoit Kuznevrui auf dem Laufsteg. Teamkollege Joris Nieuwenhuis überquerte eine halbe Minute später die Ziellinie. Er fuhr 2019 Pedersen Vuelta und letztes Jahr die Tour de France. Der Däne ist Teil von Cees Bols “Enemy Train”.

“Casper ist nicht nur ein erfahrener Radfahrer, sondern verfügt auch über die Erfahrung und das taktische Wissen, um schnelle Fahrradentscheidungen zu treffen”, sagte Sportdirektor Rudi Kimna. “Das ist sehr wichtig, besonders im Sprint-Finale.”

READ  Fünf Fragen zu Sport und Politik: „Marken können sich nicht mehr verstecken“ | Sport

Skifahren: Gut-Behrami regiert Super-G

13.16 UhrDie Schweizer Eiskunstläuferin Lara Gott Behrami gewann auch den zweiten Platz beim Super J-Rennen auf der Kandahar-Piste in Garmisch-Partenkirchen. Genau wie am Samstag war es das schnellste im Weltcup auf dem Feld.

Gut steht in diesem Jahr im Super G an erster Stelle, da es bereits ihr vierter Weltcup-Sieg in diesem Jahr war. Sie wird in ungefähr einer Woche die Favoritin bei den Weltmeisterschaften in Cortina d’Ampezzo sein.

Goet war am Montag in Kandahar 0,28 Sekunden schneller als die slowakische Petra Vlhova. Und die Österreicherin Tamara Tabler belegte mit 0,74 den dritten Platz. Gut hat bereits den 30. Weltcup-Sieg ihrer Karriere gebucht. In der Weltcup-Gesamtwertung liegt sie hinter Vlova auf dem zweiten Platz.

Fußball: Schiedsrichter Jozoboyuk führt das beste Pokalspiel zwischen Ajax und PSV an

13.13 Uhr: Das Viertelfinale des KNVB-Pokals zwischen Ajax und PSV wird am Mittwoch, dem 10. Februar, Schiedsrichter Serdar Jozoboyuk führen. Jeroen Manschot wurde vom KNVB als Video-Schiedsrichterassistent für das erste Spiel der Pokalmeisterschaft in Amsterdam ausgewählt.

Der Nationale Fußballverband (KNVB) hat einen Tag später Björn Kuipers für das Spiel zwischen sc Heerenveen und Feyenoord ernannt. In Heerenveen ist Paul Van Boeckel ein VAR.

Beide Zäune beginnen um 21 Uhr.

Bass Nigues pfeift NEC – VVV-Venlo und Dennis Higler Excelsior – Vitesse.

Tennis: Serena Williams startet gut bei den Melbourne Preparatory Championships

10.34 UhrSerena Williams hat zum ersten Mal seit September letzten Jahres ein Match auf der WTA Tour gewonnen. Sie war die Nummer 11 der Weltamerikanerin in der zweiten Runde des Yara Valley Classic in Melbourne und besiegte die Australierin Daria Gavrilova mit 6: 1 bis 6: 4.

“Es war ein gutes Spiel für mich, aber es war nicht einfach. Es waren lange Rallyes und wir mussten viel laufen. Sie ist von hier, also ist es auch schwieriger. Ich war erleichtert, es zu beenden”, sagte der fünfte Samen Williams.

Im Vorfeld der neuen Tennissaison wurde die 39-jährige Williams in Adelaide unter Quarantäne gestellt, wo sie letzte Woche Naomi Osaka in einem Ausstellungsspiel besiegte.

Williams, die seit Roland Garros im letzten Jahr nicht mehr gespielt hat, wird nächste Woche bei den Australian Open auf die Jagd nach ihrem 24. Grand Slam-Titel gehen. Ihr letzter großer Turniertitel stammt aus dem Jahr 2017, ebenfalls bei den Australian Open.

READ  Pferdesport bei Olympia live im TV und im Internet

Die Bulgare Tsvetana Pironkova ist Williams ‘nächste Gegnerin. Der Bulgare gewann drei Sätze gegen die neunte Saat Donna Vekic: 1-6, 6-4, 6-2.

Skater Gogia verpasst die Weltmeisterschaft wegen eines Kniebruchs

07.54 Uhr: Die italienische Eiskunstläuferin Sofia Gogia kann in ihrem Land nicht an der Weltmeisterschaft teilnehmen. Der amtierende Olympiasieger auf der Piste, der in dieser Saison bereits vier Weltcup-Siege erzielt hat, hat mit einem gebrochenen rechten Hut zu kämpfen.

Am Sonntag wurde der 28-jährige Gojia nach einem Sturz in Garmisch-Partenkirchen schwer verletzt. Ich stürzte ab, als ich die Strecke verließ, nachdem Super J von dichtem Nebel abgeschreckt worden war. Weitere Untersuchungen ergaben einen Bruch. Das deutsche Skigebiet sieht für Goggia verdammt aus. Letztes Jahr hat sie sich beim LG-Rennen den Unterarm gebrochen.

Die Weltmeisterschaft findet vom 8. bis 21. Februar in den Alpen in Cortina d’Ampezzo statt.

Basketball: Ende der Siegesserie von Utah Jazz in der NBA

07.52 UhrDie Utah Jazz-Siegesserie in der NBA ist zu Ende. Die Denver Nuggets gaben dem Team ihre erste Niederlage nach 11 Siegen in Folge. Die Nuggets gewannen mit einer Punktzahl von 128-117 und dankten insbesondere Nikola Djukic für seine sorgfältige Leistung. Er erzielte 47 Punkte und 12 Rebounds.

Bojan Bogdanovi war mit 29 Punkten der beste Schütze des Utah Jazz und ist jetzt Zweiter in der Western Division hinter den Los Angeles Clippers. Die Clippers setzten ihre starken Leistungen in der NBA in dieser Saison mit ihrem 129-115-Sieg gegen die New York Knicks fort. Kawhi Leonard war mit 28 Punkten der beste Torschütze des Teams in Los Angeles. Die Clippers führen die Liga mit sechzehn Siegen zu fünf Niederlagen an.

Die Philadelphia 76ers behielten die Führung in der Eastern Division, nachdem sie die Indiana Pacers besiegt hatten: 119-110. Die Sixers schlossen in der zweiten Hälfte eine 20-Punkte-Lücke und lagen im vierten Quartal weit zurück. Joel Embiid verschwand aufgrund einer Verletzung in Philadelphia, aber Tobias Harris (27 Punkte) und Ben Simmons (21 Punkte) übernahmen die Rolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.