Leckerland veranstaltet eine virtuelle Ausstellung für deutsche Kunden

Leckerland veranstaltet vom 24. bis 30. März eine digitale Ausstellung für seine deutschen Kunden. Tankstellen- und Autowaschanlagenbetreiber können sich über die neuesten Produkte und Trends informieren. Virtuelle Besucher können über digitale Ausstellungszentren mit anderen in der Branche interagieren. Die Möglichkeiten für einen solchen Zuschuss in den Niederlanden werden noch geprüft.

Lakerland-Kunden können in mehr als 150 virtuellen Showrooms neue Produkte entdecken. Die Frühjahrsausstellung steht während der gesamten Saison allen deutschen Kunden in Leckland offen. Das Unternehmen sagte, die digitalen Kommunikationsmöglichkeiten mit Ausstellern seien im Vergleich zur Herbstausstellung erweitert worden. Kunden erhalten Zugangsdaten im Voraus per E-Mail.

Zuvor organisierte Sone, ein Großhändler von North Praband, ein ähnliches virtuelles Treffen für belgische Kunden. Die Ausstellung lief vom 17. August bis 11. September. Weitere Informationen zu den Möglichkeiten für niederländische Kunden werden später bekannt gegeben.

Darüber hinaus wurde klar, dass Lagerland in Deutschland weiterhin mit Tankstellen in Westfalen und Markand zusammenarbeiten wird, hauptsächlich in den Regionen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. 250 Tankstellen werden zukünftig auch von Großhändlern bereitgestellt.

Lesen Sie auch:

READ  Im FA Cup gegen Manchester United: Liverpool trifft erneut, scheitert aber weiterhin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.