Mariel unterstützt chinesische, deutsche und niederländische Gemeinden, die von Überschwemmungen betroffen sind

Foto: Pixabay

Mariel spendet 200.000 Euro an von Überschwemmungen betroffene Gemeinden in China, Deutschland und den Niederlanden. Das Geld wird hauptsächlich für Nahrung, sauberes Wasser und Unterkünfte ausgegeben. Das gab der Lieferant von fortschrittlichen Ausrüstungen für die Lebensmittelverarbeitung in einer Pressemitteilung bekannt.

In China spendete Mariel 1 Million chinesische Yuan (ca. 130.000 Euro) an das Rote Kreuz, um lebenswichtige Güter wie Nahrung, sauberes Wasser und Unterkünfte für die am stärksten von den Überschwemmungen betroffenen Menschen zu beschaffen und in einigen Ländern zu Regenerations- und Wiederaufbauinitiativen beizutragen . Eines der am schlimmsten betroffenen Gebiete in der Provinz Henan.

Darüber hinaus spendete Mariel 50.000 Euro an die Kommunen in der stark betroffenen Region Ahrweiler. Im Mittelpunkt dieser Hilfe stehen Nahrung und Unterkunft für die Betroffenen. Schließlich spendete Mariel aus den Niederlanden 20.000 Euro an den Nationalen Katastrophenschutzfonds.

Sowohl in Deutschland als auch in den Niederlanden hat Mariel viele Aktivitäten in der Nähe von Überschwemmungsgebieten. In China hat Marel Kunden in den betroffenen Gebieten. Deshalb will Mariel helfen. Die Krisenteams von Mariel arbeiten mit den Gesundheits- und Sicherheitsexperten des Unternehmens zusammen, um die Sicherheit aller Mitarbeiter zu gewährleisten und die Situation zu überwachen. Darüber hinaus steht das Unternehmen mit Kunden in betroffenen Regionen in China, Deutschland und den Niederlanden in Kontakt, um herauszufinden, wie man sie am besten unterstützen kann. Schließlich unterstützen seit der Übernahme von Marel im Jahr 2020 Kolleginnen und Kollegen von TREIF die Freiwilligen Feuerwehren im Raum Ahrweiler, um den bestmöglichen Schutz für das Gebiet zu gewährleisten, während sich weitere Kollegen in betroffenen Gebieten freiwillig bei den Aufräumarbeiten gemeldet haben.

READ  Chula Vista Walmart Supercenter Temporarily Shuts Down Sewage Amid Coronavirus Pandemic - NBC 7 San Diego

In der Pressemitteilung schrieb Marill: “Wir bei Marill glauben an Einheit durch Zusammenarbeit, Zusammenarbeit und Kommunikation, die alle wesentlich sind, um auf eine Krise wie diese zu reagieren. Spenden ist Teil der sozialen Verantwortung des Unternehmens, mit lokalen Gemeinschaften und Interessengruppen zusammenzuarbeiten. In Darüber hinaus sind Nahrung, Ernährung und Wasser Ein Schwerpunktbereich ist Marels soziales Engagement und karitative Spenden. Die Spende von Marel hilft betroffenen Gebieten, Nahrung, Wasser und Unterkünfte bereitzustellen. Dies steht im Einklang mit Marels Mission: sichere, nahrhafte und erschwingliche Lebensmittel zu produzieren für alle.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.