Matisse Peroux schießt Wettice in “German Clash” nach Heracles

Vitesse gewann leicht durch einen Besuch bei Heracles Almelo! Die Punktzahl war 0-2 und Mattis Perot war Almelos ältester Mann. Mittelfeldspieler Witesse sah, dass sein Schuss in der ersten Hälfte von Robin Brober abgelenkt wurde, und in der zweiten Hälfte schoss er sich hinter Janice Blaswich.

Das Match zwischen Nr. 12 und Nr. 4 begann bei Almelo langsam. Vitis ‘Tor kam in der 38. Minute aus dem Nichts. Nach einem Schuss von Eleazar Dasa reagierte Berro schnell. Er kontrollierte den Ball zu seinem linken Bein und traf Ruben Brober glücklicherweise mit 0: 1 zu Gunsten von Vitis.

gesperrt
In der zweiten Hälfte versuchte Herakles zurückzukehren, aber Herakles bekam nicht wirklich viele Chancen. In der 83. Minute traf Matic Biru wirklich. Nach einem guten Angriff wurde der Ball von Eli Dasa geworfen.

Vitesse steigt aufgrund des Sieges auf den dritten Platz. Das deutsche Team Thomas Leach hat 32 Punkte, 3 Punkte hinter Feyenoord, der am Sonntag in Sparta spielen wird. Der Deutsche Frank Wormot bleibt mit 15 Punkten bei Heracles und macht es 12. Fortuna Sittard besiegte den SC Heerenveen gegen die Alemeloans.

READ  „Ungeimpfte Deutsche werden nirgendwo mehr willkommen sein“ | Ausland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.