Melden Sie sich für den kostenlosen Koronatest bei Maple and Hookeen an: insbesondere für diejenigen, die zur Arbeit, Wartung oder Ausbildung nach Deutschland müssen

Diejenigen in oder um Maple, die für Arbeit, Pflege oder Ausbildung nach Deutschland reisen müssen, können jetzt einen kostenlosen Koronatest erhalten. Durch die Erstattung der Kosten will die niederländische Regierung Einwohner behalten, denen aufgrund des erzwungenen negativen Koronaberichts der Bundesregierung zusätzliche Kosten entstehen.

Wer nach Deutschland will, muss seit einigen Wochen einen negativen Koronatest einreichen. Wer in den Niederlanden lebt, aber in Deutschland arbeitet, sollte jetzt mehrmals pro Woche auf eigene Kosten getestet werden, um zur Arbeit zu gehen. Niederländische Einwohner, die Familienmitglieder in Deutschland (informell) betreuen, oder Personen, die sich in Deutschland selbst versorgen, müssen unerwartete zusätzliche Kosten verursachen. Dies gilt auch für diejenigen aus dem Grenzgebiet, die Sportunterricht in Deutschland absolvieren.

Jeder, der zu einer dieser drei Zielgruppen gehört, kann nun kostenlos den erforderlichen Grenzverkehr von den Niederlanden nach Deutschland testen. Die nationale Regierung arbeitet eng mit Grenzgemeinden, bestehenden Teststandorten sowie lokalen und regionalen Partnern zusammen. Die Regierung bietet kostenlose Gerichtsverfahren und Personal an, und die Gemeinden bieten einen Platz an. Alle Testseiten sind auf der Website grenstesten.nl aufgeführt, einschließlich des Standorts in Maple.

Registrieren Sie sich über die Website grenstesten.nl

Um sicherzustellen, dass in der kommenden Zeit tatsächlich kostenlose Koronatests für Grenzübergänge durchgeführt werden, müssen die Einwohner ihren eigenen Bericht auf der Website grenstesten.nl ausfüllen und „glaubwürdige Beweise“ vorlegen, um zu beweisen, dass ein Besuch in Deutschland erforderlich ist. Es werden auch zufällige Tests durchgeführt, um den Missbrauch der kostenlosen Testversion zu verhindern. Der kostenlose Koronatest ist mindestens bis zum 30. Juni verfügbar. Mit Ablauf der Pflicht der Bundesregierung erlischt auch die kostenlose Grenzkontrolle.

Sie können diesen Themen folgen

READ  Einreiseverbot aufgehoben: Biden verlässt die WHO nicht mehr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.