Mike Snowoy: “Wir haben die deutsche Mentalität” | Sport

DOETINCHEM – “Wir haben ein bisschen deutsche Mentalität”, sagte De Graafschap-Trainer Mike Snowy nach einem knallharten 2: 1-Sieg gegen Young Eindhoven.




“Es ist auch nicht das erste Mal”, erinnerte sich Snoei an eine späte Flucht. Freitagabend war es Kapitän Ralph Seuntjens, der ihn daran hinderte, in der 9. Minute Punkte zu verlieren.

Snoei sagte: “In dieser Saison, aber auch in der letzten Saison haben wir es geschafft, ein Match in der Endphase zu gewinnen. Das sagt etwas über unsere Mentalität aus. Wir glauben immer an ihn. In der letzten Saison haben wir im Jong PSV ein Tor erzielt.” 2: 2 in der 90. Minute und 2: 3 in der 96. Minute. Ich habe die Spieler mit dieser wunderbaren Mentalität gelobt. “

Das Spiel tut manchmal den Augen weh. Snoei: ,,, aber am Ende dreht sich alles um die Punkte. Ich möchte aber auch guten Fußball sehen. Ich fand es nicht so schlimm, aber wir haben einige große Chancen verpasst. Obwohl ich sagen muss, dass der PSV auch diese Möglichkeiten hatte. Unser Spiel sollte beschleunigt werden, insbesondere gegen Konkurrenten, die etwas mehr fallen. Ich vermisse etwas Kreativität. “

READ  „Ungeimpfte Deutsche werden nirgendwo mehr willkommen sein“ | Ausland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.