Nach Georgia führt der Swing-Staat Florida ein strengeres Wahlgesetz ein

Floridas Gouverneur hat Gesetze verabschiedet, die neue Regeln für die Stimmabgabe bei Wahlen vorschreiben. Florida ist nach Georgia der zweite US-Bundesstaat, der solche strengeren Regeln durchsetzt.

Zum Beispiel sollten die Bewohner in der Lage sein, sich bei der Beantragung einer Vollmacht besser zu definieren. Außerdem ist es nicht mehr immer möglich, private Postfächer für die Briefwahl zu verwenden, und sie müssen permanent überwacht werden. Um das Horten von Stimmzetteln zu verhindern, dürfen Personen nur Stimmzettel der unmittelbaren Familie und nicht mehr als zwei Personen, die keine Verwandten sind, mitbringen und abgeben.

Gouverneur DeSantis gab vor, das Gesetz an Ort und Stelle in der Fox News-Morgenshow zu unterzeichnen, aber sein Sprecher sagte später, es sei ein zeremonieller Akt und das Dokument sei nach der Show unterzeichnet worden. Keine anderen Medien durften teilnehmen, und Fox News selbst sagte, es sei vom Verhalten des Gouverneurs überrascht. Der Sender dachte, er würde nur ein Interview geben.

Trumps Vermächtnis

Das Gesetz wurde von keinem Demokraten aus Florida verabschiedet. Demokraten sind empört über die Einführung strengerer Regeln und sagen, dass es absichtlich schwieriger geworden ist, bestimmte Bevölkerungsgruppen auszuschließen: ältere Menschen, Behinderte, Studenten und Farbige.

“Es ist undemokratisch, verfassungswidrig und unamerikanisch”, sagte die Präsidentin der Florida Women ‘s Electors Association. Die Republikaner sagen, die neuen Bedingungen garantieren das Vertrauen in den Wahlprozess.

Georgien führte im März auch strengere Regeln ein. Zum Beispiel ist es verboten, Wählern, die in einer Wahllokalschlange stehen, eine Flasche Wasser oder Essen zu geben. Das Gesetz ist ein Erbe des ehemaligen Präsidenten Trump, der weiter sagte, dass die Betrugsfälle durch Briefwahlstimmen begangen wurden, die wiederholt von verschiedenen Gerichten für nichtig erklärt wurden.

READ  TikTok influencer Hanin Hossam and Mawaddah Al-Azem acquitted of `` violating family values ​​'' in Egypt

Eine ähnliche Gesetzgebung wird unter anderem in Texas und Arizona diskutiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.