Nazi-Vergleich – deutsche Firma

Der Grund? Ich bin mit einem Fahrrad auf einem schmalen Bürgersteig mit zwei Kindern und vier Taschen gefahren. Wegen des berüchtigten Berliner Cobstone-Pflasters konnte ich nicht die Straße entlang radeln. In der Ferne sah ich den Mann auf sich zukommen. Diese Momente treten hunderte Male am Tag in der Innenstadt auf, und im Allgemeinen geben sich alle Parteien damit zufrieden, keine bessere Alternative zu haben.

Jetzt war ich in einer ruhigen Wohngegend in der Altstadt von Berlin, und hier ging es schief. Es gab keine Möglichkeit, meine Situation zu stoppen, also musste der Mann beiseite treten. Er rief hinter mir, dass ich nicht „Danke“ sagte und dass der Bürgersteig kein Radweg war. So kam ein Wort der Wahrheit zu meinen Lippen. Ich hätte in den Niederlanden nicht an dieses Wort gedacht, aber es gibt viele Frauen und Mütter, die mich beschimpfen, wenn ich auf dem Bürgersteig radle.

Warum jetzt? Als ich vor 12 Jahren nach Deutschland kam, war ich erleichtert, die niederländischen Vorurteile hinter mir zu lassen. Ich wollte so viel wie möglich über den Krieg schreiben. Eigentlich habe ich es eine Weile gepflegt, aber ich lebe lange in Deutschland und es stellt sich heraus, dass es weniger ist. Krieg ist immer nicht nur am 27. Januar oder 8. Mai, er ist irgendwo Teil der Nachrichten. Wie ein Historiker einmal sagte, ist es einfach Teil einer „kollektiven Erzählung“.

Merlin Shunanboom Sein monatlicher Artikel kombiniert persönliche Erfahrungen mit den breiteren sozialen Entwicklungen in Deutschland

Die Nazi-Gleichung ist ein lebendiger Teil der zeitgenössischen deutschen Kultur, aber nichts weiter Alte Nazis Obwohl die Anzahl der Neonazis für die Häufigkeit, mit der das Wort der Wahrheit verwendet wird, sehr gering ist. Aus allen politischen Blickwinkeln erklären sich die Menschen manchmal gegenseitig zu Nazis: Die Linke tut dies seit Jahrzehnten gegen die Rechte, wenn sie eine bestimmte Ansicht nicht teilen, aber jetzt hört man sie von rechts nach links und behauptet damit, den Angeklagten zu kritisieren als “Diktatur der Meinung”.

READ  Jürgen Globe beschwert sich über die Taktik von Manchester United

Ich fürchte, ich habe mich einfach integriert. Der Konflikt mit dem Menschen ist der letzte Strohhalm nach einem Tag vieler deutscher Regeln – für den ich mich bei mindestens zwei Männern mit Hunden hätte bedanken sollen. Da ich bei der Demonstration am 1. Mai ein linkshändiger Autokrat war, sprudelte dieses Wort genau dort hoch. Wenn ich wirklich der strengen Ansicht folge, dass man sie nur verwenden kann, wenn die Nazi-Gleichung wirklich richtig ist, wird das Konzept sonst bedeutungslos.

Wenn ich darauf bestehe, Krieg hinzuzufügen, wird dieser Mann in eine andere Kategorie passen. Ich schätze, er ist Mitte siebzig, was ihn zu einem der sogenannten macht Kinder des Krieges. Dies ist die Generation, die in den Nachkriegsjahren, in zerbrochenen Städten und mit schneefreien Ex-Soldaten als Vater aufgewachsen ist. Nach einigen Studien hatten 12 Prozent von ihnen aufgrund dieser Erfahrung ein leichtes oder schweres psychisches Trauma.

Veranstaltung Kinder des Krieges Sehr beschrieben. Das Trauma von Kriegskindern wird als Beschreibung aller Arten von persönlichen und sozialen Ereignissen bezeichnet. So gesehen sehe ich den Befehl nicht als Schuldigen, sondern als Opfer, dessen regulatorische Präferenz es ist, eine sich schnell verändernde Realität in den Griff zu bekommen.

Die Frage ist, ob alles richtig ist, aber ich nehme es an. Ich identifiziere potenzielle Problemereignisse auf dem Bürgersteig aus der Ferne. Etwas über die Art und Weise, wie sie hartnäckig mitten auf dem Bürgersteig bleiben. Von nun an mag ich die Schleife mit einer großen Kurve über dem Bürgersteig um sie herum. Historische Vergleiche sind hier bedeutungslos, aber ich brauche kein Mitgefühl für wütende Männer.

READ  Audio - Die deutsche Grenze sucht nach zusätzlichen Impfungen, da die Koronainfektionen in den Niederlanden zunehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.