Netanjahu hat die Anklage in einem langwierigen Korruptionsfall vor Gericht abgelehnt

In Israel ging Premierminister Netanjahu vor Gericht, um einen neuen Sitz im langjährigen Korruptionsfall gegen ihn zu bekommen. Dutzende Gegner stehen vor dem Jerusalemer Hof.

Der Premierminister bestritt erneut seine Überzeugung. “Ich bestätige die schriftliche Antwort in meinem Namen”, sagte Netanjahu vor Gericht. Er bezog sich also auf ein Dokument mit der Verteidigung seines Anwalts, das letzten Monat eingereicht wurde. Kurz nach seiner Erklärung verließ der Premierminister den Gerichtssaal.

Dies ist das zweite Mal, dass der israelische Premierminister persönlich an dem Fall gegen ihn teilnimmt.

Drei Dinge

Der Premierminister wird wegen Bestechung, Betrug und Vertrauensbruch vor Gericht gestellt. Zum Beispiel würde er ein Medienunternehmen bestechen, um der Welt positive Botschaften über ihn zu senden.

Netanjahu selbst spricht über die Hexenjagd. Reporter Tees Brooke sagte in der Zeitung Radio NOS 1 Nachrichten

Gleichzeitig gibt es eine Gruppe von Gegnern, die seit Monaten durch Demonstrationen zum Rücktritt des Premierministers aufrufen. Brooke, die außergerichtlich ist, schätzt, dass es inzwischen mehr als hundert Demonstranten gibt, die Flaggen und T-Shirts mit Texten wie “Minister für Kriminalität” tragen. “Es gibt viel Presse und viele Polizisten. Alle Augen sind heute auf den Prozess hier gerichtet”, sagte der Reporter.

Wahlen

Der Prozess hat Jahre gedauert und wird oft verzögert oder verschoben. Während der gesamten Zeit blieb Netanjahu in der Position des Premierministers. Nach israelischem Recht muss ein Premierminister nicht zurücktreten, es sei denn, er wird von einem Richter verurteilt. Neuwahlen sind für den 23. März geplant.

Heute wird etwas mehr über den weiteren Ablauf der Operation klar. “Die Frage ist, ob es in den kommenden Wochen Verhöre geben wird”, sagt Reporter Brook. Oder wird die Angelegenheit bei den Wahlen so angesprochen, wie es Netanjahu will?

READ  Barack Obama verabschiedet sich von seiner 99-jährigen Großmutter Zur Zeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.