Neue Kilometermarkierungen (und Nummerierung) auf der Hauptwasserstraße Lemmer-Delfzijl

Der Rijkswaterstaat ersetzte und nummerierte alle Kilometermarkierungen entlang der Hauptwasserstraße Lemmer-Delfzijl (HLD) neu. Die Nummerierung beginnt vom höchsten zum niedrigsten und beginnt somit in Delfzijl

Die HLD macht den größten Teil des Landes über die Wasserstraße Rotterdam – Norddeutschland aus. Somit ist die Hauptwasserstraße ein wichtiges Bindeglied in der Wirtschaft Nordhollands.

Die Hauptwasserstraße besteht aus drei Kanälen

Da die Hauptwasserstraße aus drei Kanälen besteht – Prinses Margrietkanaal, Van Starkenborghkanaal und Eemskanaal – wurde sie zuvor als dreiteilig konzipiert. Rijkswaterstaat, Eigentümer und Manager seit 2014, hat sie zu einer Wasserstraße zusammengefasst. Aus diesem Grund werden die Kilometerzeichen jetzt ersetzt und neu nummeriert.

Das neue Nummerierungssystem – Rijkswaterstaat spricht von “Meilen” – wurde vor einem Jahr digital im Quellsystem für elektronische Karten implementiert.

Meilen beginnen in Delfzijl

das neue Kilometerstand Es erstreckt sich von hoch nach niedrig. Da Eemskanaal höher ist als die beiden anderen Kanäle, beginnt die Nummerierung in Delfzijl. Die Kilometerstrecke endet außerhalb von Lemmer bei IJsselmeer mit einer Länge von 119,5 Kilometern.

Sie können diesen Themen folgen

READ  Stellenangebot: YUSEN LOGISTICS BENELUX | New-volendam.nl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.