Neue WhatsApp-Funktion: Einmal anzeigen, dann verschwinden

Empfänger können Fotos und Videos, die im neuen Modus gesendet wurden, nur einmal sehen und verschwinden danach aus dem Chat-Gespräch. Die Show Once-Funktion steht seit Mittwoch allen WhatsApp-Beta-Nutzern auf Android zur Verfügung. WABetainfo-BerichteEine Website, die alle WhatsApp-Updates verfolgt.

Nach Angaben der Seite soll die Funktionalität demnächst auch für normale Nutzer verfügbar sein, später auch auf iOS. Instagram hat bereits eine ähnliche Funktion für private Nachrichten namens ‘Einmal anzeigen“.

Die Anzeigefunktion kann einmalig verwendet werden, indem beim Hinzufügen eines Fotos oder Videos auf das Symbol „1“ im Bildunterschriftsfeld geklickt wird. Die Funktion funktioniert auch innerhalb von Gruppen, wonach Absender sehen können, wer in der Gruppe ihre Nachricht geöffnet hat.

Bis es nach 24 Stunden verschwindet

WhatsApp hatte immer die Möglichkeit, Nachrichten nach sieben Tagen automatisch zu löschen. Das nennt man Mit AblaufdatumWhatsApp sagte beim Start, dass die Funktion Chats “leichter und privater” aussehen lassen soll.

Die App hat kürzlich auch die Möglichkeit getestet, Nachrichten nach 24 Stunden automatisch zu löschen. Die Funktion für versteckte Nachrichten finden Sie, indem Sie auf den Chat-Titel klicken. Bei Einzelgesprächen kann jeder Teilnehmer die Option ein- und ausschalten, bei Gruppengesprächen nur der Administrator.

Der Empfänger kann einen Screenshot machen

Der Empfänger kann dennoch ein Foto oder Video speichern, das nach dem Öffnen automatisch verschwindet, indem er Screenshots oder Bildschirmaufnahmen macht. WhatsApp erkennt Screenshots oder Aufzeichnungen nicht automatisch und benachrichtigt den Benutzer nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.