Ostfriesland in Venedig gegen Staubexplosionen durch ESD SiC in Farmsum

Erschöpfte Bewohner der deutschen Grenzregion Ostfriesland sind alarmiert über Staubexplosionen aus dem ESD-SiC-Werk in Farmsum.

Die Gruppe hat sich in der Bürgerinitiative von Pure Air Ostfriesland zusammengeschlossen. Die Bürgerinitiative befürchtet, dass die Emission von “elektrostatischer Luft” Karzinogene enthalten könnte.

Die Gruppe lehnt Änderungen der Umweltgenehmigung ab, wie von der Grafschaft Groningen angekündigt. Die Bürgerinitiative fordert ebenfalls eine Opposition. Sie haben bis zum 24. März Zeit, dies zu tun.

Es können schädliche Substanzen freigesetzt werden

Die deutsche Bürgerinitiative ist der Ansicht, dass weitere Maßnahmen zum Schutz der Umwelt und zur nachhaltigen Entwicklung ergriffen werden müssen, um die sogenannten Staubstöße und Explosionen zu verhindern. Unternehmenssprecherin Sandra Koch ist der Ansicht, dass der Produktionsprozess unter einem Dach und nicht teilweise im Freien stattfinden sollte Luft. Denn laut ihr setzt eine Staubexplosion potenziell schädliche Substanzen frei, die auch nach Ostfriesland gelangen.

ESD SiC-Sprecherin Marie-Lou Gregoire ist bekannt für das ostfriesische “Interesse” an dem Chemieunternehmen. ESD SiC ist übrigens seit einem Jahr mantelfrei. Anfang letzten Jahres gab es sechs Staubexplosionen, und danach blieb Ruhe.

ESD war diesen Monat in zwei Fällen beteiligt

Laut Gregoire gibt es in diesem Monat zwei weitere Fälle im Zusammenhang mit ESD SiC. Eine davon betrifft die Frage, ob die Emissionen von SiC-Fasern in der Region von der Genehmigung erfasst werden. ESD glaubt das und Groningens Regional CEO nicht. Die beiden Parteien werden am 30. März vor Gericht zusammentreffen.

Darüber hinaus legte der Regionalrat einen Vorschlag vor, in dem die Regionalleitung aufgefordert wurde, die BNE zu drängen, eine Genehmigung für die Emission von SiC-Fasern zu beantragen. “ESD tut dies nicht, weil es glaubt, dass die Emission von SiC-Fasern Teil der Gründungsgenehmigung ist”, sagt Gregoire.

Sie können diesen Themen folgen

READ  Die Gewinne von AEX gehen etwas zurück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.